Olympia 2012: Deutsches Vielseitigkeits-Team holt Gold - Jung und Auffarth reiten um Medaillen

CAVALLO Michael Jung Vielseitigkeit Marbach 2012
Foto: Maier
London/Greenwich Park: Das deutsche Vielseitigkeits-Team hat bei Olympia 2012 in der Mannschaftswertung die Gold-Medaille gewonnen. Michael Jung und Sandra Auffarth könnten noch in der Einzelwertung in die Medaillenränge reiten.

Das deutsche Vielseitigkeits-Team mit Welt- und Europameister Michael Jung (Horb) La Biosthetique Sam FBW, Ingrid Klimke (Münster/Abraxxas), Sandra Auffarth (Ganderkesee/Opgun Louvo), Dirk Schrade (Sprockhövel/King Artus) und Peter Thomsen (Lindewitt/Barny) hat im Finale der olympischen Vielseitigkeitspürfung in London Gold (133.70) in der Teamwertung gewonnen. Silber ging an das britische Vielseitigkeits-Team (138.20) die Bronze-Medaille nimmt die Equipe aus Neuseeland (144.40) mit nach Hause.

Für die deutschen Vielseitigkeitsreiter ist es nach 2008 in Hongkong die zweite Goldmedaille im Team. Am Nachmittag folgt das Springen der 25 Besten in der Einzelwertung. Genau wie vor vier Jahren könnte nun auch im Einzel das nächste Gold folgen.

Michael Jung, der heute 30 Jahre alt wird, macht sich mit der Team-Gold-Medaille ein schönes Geburtstagsgeschenk und hat noch gute Chancen auf eine Einzelmedaille. Vor dem Springen lag er auf Platz vier - jetzt hat er Platz 2 inne. Auch Sandra Auffarth hat noch Chancen auf eine Medaille, Ingrid Klimke fiel nach dem Springen auf Rang 8 zurück. Sie wird in der Einzelwertung kaum mehr an einen Medaillenrang heranreiten können.

Der Livestream der ARD zeigt das Einzelfinale der 25 Besten von 15.25 Uhr bis 16.35 Uhr.

Olympischer Pferdesport im TV
Übertragungen der Pferdesport-Disziplinen gibt es in ZDF und ARD, die ergänzend über das Olympia-Programm berichten und aus London senden. Auch auf Eurosport werden einzelne olympische Reit-Disziplinen gezeigt.

Olympische Spiele - VIELSEITIGKEIT
31.07. 15.00–17.00 h ARD
Vielseitigkeit (Einzelspringen)
31.07. 14.00–15.45 h Eurosport Vielseitigkeit (Einzel- und Mannschaftsspringen)
01.08. 03.00–04.00 h Eurosport Vielseitigkeit (Springen, Aufzeichnung)

Olympische Spiele - DRESSUR
02.08. 12.00–12.50 h ARD
Dressur (Mannschaft)
03.08. 12.00–12.30 h ZDF
Dressur (Mannschaft)
07.08. 11.00–00.00 h ZDF
Dressur (Mannschaftsfinale)

Olympische Spiele - SPRINGEN
04.08. 09:45–01.00 h ARD
Springen (im Rahmen von Olympia Live)
05.08. 12.00–00.00 h ZDF
Springen (Einzel und Mannschaft)
06.08. 15.00–00.00 h ARD
Springen (Mannschaftsfinale)
06.08. 17.15–18.00 h Eurosport Springen (Mannschaftsfinale) Live-Übertragung
08.08. 16:45–17.10 h Eurosport Springen (Einzelfinale)
08.08. 16:55–19.55 h ARD
Springen (Einzelfinale)

08.08. 16.45–17.10 h Eurosport Springen (Einzelfinale, Aufz.)
09.08. 11.30–13.00 h ZDF
Dressur (Einzelfinale)
09.08 02.30–03.00 h Eurosport Springen (Einzelfinale, Aufz.)

Video: Olympia 2012 - Gold für deutsches Vielseitigkeits-Team




Video: Helmkamera-Ritt: Michael Jung mit Leopin Marbach 2012

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Fotostrecke: Deutsches Pferdemuseum: Ausstellung hundert Jahre Olympische Reiterspiele

5 Bilder
CAVALLO Pferdemusem Verden Foto: Fotoarchiv_Deutschen Pferdemuseum
CAVALLO Olympische Spiele Foto: Fotoarchiv im Deutschen Pferdemuseum
CAVALLO Olympische Spiele Foto: Fotoarchiv im Deutschen Pferdemuseum
31.07.2012
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 08/2012