Crowdfunding für Pferdeforschung - jetzt helfen!

Pferde sind intelligenter, als bisher angenommen. Um diese These zu beweisen, sammelt ein Crowdfunding-Projekt Geld für Forschungszwecke. Jetzt helfen!

Innovation gilt als Parameter für Intelligenz. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit hat sich Laureen Esch zum Ziel gesetzt, innovative Verhalten von Pferden zu erforschen. Die Arbeit soll zeigen, dass Pferde intelligenter sind, als bisher angenommen.

Mit diesem Wissen können Pferdehaltung sowie der Umgang mit Pferden künftig artgerechter gestaltet werden. Unterstützen Sie das Projekt und leisten Sie auf diesem Weg einen direkten Beitrag zum Tierschutz!

Hier gibt es alle Informationen, wie man das Forschungs-Projekt Innovatives Verhalten - Science Starter finanziell unterstützen kann.

Inhalt der Forschungsarbeit

Von einer Innovation spricht man, wenn ein Tier einen neuen Ansatz findet, um ein umwelttechnisches oder soziales Problem zu lösen. Auch soziales Lernen kann die Basis für innovatives Verhalten sein. Entscheidend ist, dass die Innovation im Verhalten selbstständig (weiter)entwickelt und umgesetzt wird.

Das innovative Verhalten von Pferden wurde bisher kaum erforscht. Seit 2013 läuft die Datenerhebung im Rahmen eines Studienprojekts der Hochschule Nürtingen mithilfe eines Fragebogens, der Laien und Pferdebesitzer dazu auffordert, pferdeuntypisches Verhalten zu schildern.

Die Analyse der Datenbank ergab, dass Pferde durchaus innovativ sind. Auf den Erkenntnissen der Datenanlayse aufbauend soll nun mithilfe eines Versuchs ermittelt werden, wie viele Pferde tatsächlich innovativ sind und wie Innovation entsteht. Dazu wurde ein Futterautomat konzipiert, der in der Box der Pferde angebracht werden kann. Das Bedienen eines Futterautomaten ohne vorherige Demonstration kann als innovatives Verhalten gewertet werden.

Damit man davon ausgehen kann, dass die Probanden die Aufgabe eigenständig lösen, werden die Untersuchungen an in Boxen gehaltenen Pferden durchgeführt. Außerdem weiß man, dass Tiere in ihrem gewohnten Umfeld die besten kognitiven Leistungen vollbringen. Da innovatives Verhalten als ein Zeichen für Intelligenz gilt, möchten wir so weitere Schritte machen, um mehr über die kognitiven Fähigkeiten von Pferden herauszufinden.

Fotostrecke: Sonografie: Ultraschall-Untersuchung am Pferd

10 Bilder
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners

Fotostrecke: Fotostrecke: Kinesio-Tapes für Pferde richtig einsetzen

10 Bilder
CAVALLO Kinesio Tape Pferd tapen Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Kinesio Tape Pferd tapen Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Kinesio Tape Pferd tapen Foto: Lisa Rädlein
11.09.2016
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe /2016