Tipp für Reiter: Augenklappe für Pferde

Tipps von Reitern für Reiter: Judith Kuha bastelte ihrer Stute Luise einen Schutz fürs verletzte Auge – aus einem BH.

CAVALLO-Leserin Judith schreibt: "Meine Stute Luise hat sich am linken Auge verletzt. Zusätzlich zu den Medikamenten verordnete der Tierarzt Stallruhe, um das Auge vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Da Luise im Offenstall wohnt und die Pferde nun angeweidet sind, musste eine Lösung her. Denn dass Luise den ganzen Tag alleine in der Box steht, wollte ich vermeiden. Für die Koppel habe ich bei einer Fliegenmaske die linke Seite abdunkeln lassen. Zum Reiten – und nur dafür – musste eine mobile Lösung her. Dafür habe ich einen T-Shirt-BH mit Schale genommen und das rechte Körbchen ausgeschnitten. So kann Luise mit dem gesunden Auge sehen und das linke ist schön geschützt. Wichtig: Man muss darauf achten, die richtige BH-Größe zu nehmen, damit nichts rutscht oder drückt."

Habt Ihr auch nützliche Tipps für Reiter? Einfach senden an: online@cavallo.de

22.06.2015
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 07/2015