Esel posieren für Modemagazin "Cosmopolitan"

Vier Esel der Asinella Eselfarm in Pähl posierten für ein Fotoshooting des Magazins Cosmopolitan. Dabei durften sie aus den wohl teuersten Futterbeuteln der Welt fressen.
Foto: privat CAVALLO Esel

Esel am Set.

Normalerweise haben Esel mit teuren Taschen nicht viel zu tun. Bei einem Shooting für das Modemagazin Cosmopolitan war das anders. Die vier Esel Friedel, Lolo, Walli und Lena setzten sich zusammen mit den teuren Taschen in Szene. Walli durfte sogar aus dem wohl teuersten Futterbeutel der Welt fressen. In einer Louis Vuitton Tasche versteckte sich nämlich Heu.

Wenn die Esel gerade nicht vor der Kamera stehen, sind sie auf der Asinella Eselfarm zuhause. Diese befindet sich im bayerischen Pähl und wird von Anahid Klotz geleitet.

In der aktuellen Septemberausgabe der Cosmopolitan sind die Esel zusammen mit den teuren Taschen zu sehen.

07.09.2013
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 09/2013