Tag der offenen Stalltür: Reitschulen und Pferdebetriebe kennenlernen

Der Anmeldeschluss für das bundesweite Event - Tag der offenen Stalltür - am 6. Mai naht! Bisher folgten 400.000 Besucher dem Motto „Komm zum Pferd“, mit dem Deutschlands Vereine und Betriebe 2009 und 2010 mit dem Tag der offenen Stalltür lockten.

Fotostrecke: Fotostrecke: Reitschulen im Erftkreis

15 Bilder
CAVALLO Reitschultest Erftkreis Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Erftkreis Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Erftkreis Foto: Miriam Kreutzer

 

CAVALLO Tag der offenen Stalltür
Foto: Hof Vierthohen Motto-Tag: Komm zum Pferd!

Der Anmeldeschluss für den „Tag der offenen Stalltür“ naht. Pferdesportvereine und Pferdebetriebe, die von dem bundesweiten Werbetag am 6. Mai profitieren wollen, um gemäß dem Motto „Komm zum Pferd“ neue Mitglieder für den Verein oder neue Kunden für den Betrieb zu gewinnen, sollten ihre Anmeldeunterlagen bis zum 24. Februar bei den Initiatoren – der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und den Landespferdesportverbänden – eingereicht haben.

Teilnahmeberechtigt sind Pferdesportvereine und Pferdebetriebe, die Mitglied in einem Landespferdesportverband sind. FN und Landespferdesportverbände unterstützen die Teilnehmer mit vielfältigen Leistungen wie zum Beispiel praktischen Tipps zur Organisation, einem Ideenpool zur inhaltlichen Gestaltung, Checklisten für die Organisation und Hinweisen zur Pressearbeit vor Ort sowie Musterpressetexten. Der Slogan „Komm zum Pferd“ findet sich als Aufforderung auf den Flyern und Plakaten, die zu dem Werbepaket gehören, das jeder teilnehmende Verein und Betrieb zur Bewerbung seiner Veranstaltung einsetzen kann.

Darüber hinaus bietet die FN Werbe- und Infomaterialen an, die während und auch außerhalb der Veranstaltung zur Mitglieder- und Kundengewinnung eingesetzt werden können. Begleitet wird der Aktionstag auf den Internetseiten von FN und Landesverbänden, indem unter anderem alle teilnehmenden Betriebe und Vereine aufgelistet werden. Also: den 6. Mai 2012 vormerken und Anmeldeformular auf der nächsten Seite ausfüllen und uns zuschicken.

Bisher folgten 400.000 Besucher dem Motto „Komm zum Pferd“, mit dem Deutschlands Vereine und Betriebe 2009 und 2010 mit dem Tag der offenen Stalltür lockten.

Der „Tag der offenen Stalltür“ ist eine Aktion der FN und der Landespferdesportverbände, um zu zeigen, dass Reiten ein Sport für jedermann ist. Gleichzeitig wollen die Verbände den Betrieben und Vereinen eine Plattform zur Selbstdarstellung bieten und sie darin unterstützen, neue Kunden und Mitglieder zu gewinnen.

Weitere Informationen: Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Abteilung Breitensport, Vereine und Betriebe, Martin Otto, Telefon 02581 /6362-211, E-Mail motto@fn-dokr.de

Fotostrecke: Test: Reitschulen in Münster und Umgebung

15 Bilder
CAVALLO Reitschultest Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Foto: Miriam Kreutzer

Fotostrecke: Fotostrecke: Reitschul-Test im Altmühltal

15 Bilder
CAVALLO Reitschultest Altmühltal PSG Ellingen Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Altmühltal PSG Ellingen Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Altmühltal PSG Ellingen Foto: Miriam Kreutzer

Fotostrecke: Fotostrecke: Reitschulen in Kiel

15 Bilder
Reitschule Reitschultest reiten lernen Kiel Foto: Miriam Kreutzer
Reitschule Reitschultest reiten lernen Kiel Foto: Miriam Kreutzer
Reitschule Reitschultest reiten lernen Kiel Foto: Miriam Kreutzer
02.05.2012
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO