Spanky und Dally: Ein tolles Show-Team aus Pony und Terrier


Zur Fotostrecke (10 Bilder)

Terrier Dally reitet auf Pony Spanky
Foto: Isobel Springett/ Rother Horsemanship

 

Dally spielt mit Pony Spanky Tauziehen.
Foto: Isobel Springett/ Rother Horsemanship

 

Terrier Dally reitet auf Pony Spanky
Foto: Isobel Springett/ Rother Horsemanship

 

Pony Spanky beherrscht viele Zirkus-Tricks
Foto: Isobel Springett/ Rother Horsemanship

 

Pony Spanky springt über eine Tonne.
Foto: Isobel Springett/ Rother Horsemanship
Miniaturpferd Spanky und Terrier Dally aus den USA verbindet eine Leidenschaft: Springen. Die entdeckte Besitzerin Francesca Carsen zufällig.

Das Pony Spanky kam zu Trainerin Francesca Carsen, weil ihn keiner wollte: Der Wallach verhielt sich Menschen und Pferden gegenüber aggressiv und wurde immer einsamer. Die Besitzerin beschloss, dass er einen Freund und eine Aufgabe bräuchte. Sie kaufte Dally, den schwächsten Welpen eines Jack-Russel-Wurfs und nahm ihn zum Training mit. Und siehe da: Sie liebten es! Eines Tages sprang der Hund plötzlich von selbst aufs Pferd und ließ sich tragen. Sein leichter Sitz ist inzwischen top.

Heute treten Dally und Spanky gemeinsam auf Shows auf und begeistern das Publikum in den USA. Pony Spanky beherrscht Zirkustricks wie Liegen und Sitzen und springt frei über Hindernisse. Dally ist immer dabei und wenn sie nicht selbst auf dem Pferderücken sitzt, zeigt sie selbst ihre Tricks.

Hier geht es zum Facebook-Auftritt der tierischen Stars.

Die Webseite von Dally und Spanky finden Sie [Horseteacher.com hier].

Video: Francesca Carsen
12.04.2017
Autor: CAVALLO
© CAVALLO