Termin vormerken - im März ist Pferderechtstag

Bereits zum dreizehnten Mal treffen sich Deutschlands Pferderechtsanwälte auf dem zentralen Deutschen Pferderechtstag am 10. März 2017. Er findet dieses Mal in Bremen statt.

 

CAVALLO Recht für Reiter - Pferderecht
Foto: Rädlein Beim Pferderechtstag geht es um rechtliche Themen rund um Pferdekauf, Zucht, Sport und Medizin.

Diese Veranstaltung hat sich in den letzten zwölf Jahren zur führenden Fach- und Fortbildungsveranstaltung für Rechtsanwälte mit Spezialisierung auf Pferderecht sowie für Pferdesachverständige und Pferdefachtierärzte mit Interesse an juristischen Fachfragen entwickelt. Zu diesem Fachkongress kommen Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik, der Schweiz den Niederlanden und Österreich.

Diese jährliche Fachveranstaltung beginnt 2017 bereits am 9.3.2017 ab 19 Uhr mit einem Expertenforum und Pferderechtsabend in Kooperation mit dem Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes im Pferde Sport Zentrum in Vechta. 2017 werden dabei aktuellste Themen aus der Entwicklung der Oldenburger Pferdezucht wie die Sattelkörung, die lineare Beschreibung von Pferden sowie die genomische Selektion von ausgesuchten Experten des innovativen Oldenburger Pferdezuchtverbandes behandelt, bevor das hippologische get-together der Branche mit einem Oldenburger Buffet und interessanten Fachgesprächen ausklingt.

Hier finden sich das komplette Programm des Pferderechtstags

26.01.2017
Autor: PM
© CAVALLO