Dressursattel „Victoria" von Hermès

 

CAVALLO Produkte für Pferde
Foto: Hersteller

Top oder Flop - Neue Produkte für Reiter

Produkt:
Hermès entwickelte den Dressursattel „Victoria“.

Besonderheiten:
Er ist sehr leicht und hat schmale, vorspringende Pauschen. Die Gurtstrupfen sind ins Sattelblatt integriert; der Vorderzwiesel ist zurückgeschnitten und gibt dem Widerrist so mehr Freiheit. Der Sitz des Dressursattels ist eher flach. Drei verschiedene Lederarten werden verarbeitet: Büffel, Rindsleder und Kalbsleder.

Preis:
Der schwarze Victoria von Hermès kostet zirka 5200 Euro.

Kontakt:
Hermès GmbH, Marstallstraße 8,
80539 München, Tel. (089) 5521530,
www.hermes.com

Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 10/2009