Prestige Springsattel „Michel Robert Evolution"

 

Foto: Hersteller Schickes Design mit genarbtem Leder: der neue Springsattel von Prestige.

Forumsdiskussion: Top oder Flop - Neue Produkte rund ums Pferd

Produkt:
Der Springsattel „Michel Robert Evolution“ des italienischen Herstellers Prestige wurde überarbeitet und ist nun anatomischer geschnitten.

Besonderheiten:
Die Sattelkissen aus Latex wurden neu konzipiert, sollen das Gewicht besser verteilen und Druck auf die Schultern verringern. Der Sattelbaum ist
aus Verbundwerkstoff, die Sitzfläche in der Mitte schmaler geworden.

Preis:
Den Sattel gibt es in den Farben Schwarz und Tabacco für rund
2550 Euro.

Kontakt:
Prestige Italy srl, Via stazione 38, 36070 Trissino (VI),
Italien, Tel. (0039) 0445490300, www.prestigeitaly.com

24.02.2010
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 12/2009