Sicher im Sattel: Neue Sicherheitswesten von Komperdell

Im Frühjahr 2012 bringt der österreichische Protektoren-Spezialist Komperdell Sicherheitswesten für Reiter auf den Markt.
Foto: Hersteller Neuheiten Produkte Pferd reiten

Die neuen Sicherheitswesten von Komperdell.

Forumsdiskussion: Top oder Flop - Neue Produkte rund ums Pferd

Produkt
Im Frühjahr 2012 bringt der österreichische Protektoren-Spezialist Komperdell Sicherheitswesten für Reiter auf den Markt.

Besonderheiten
Die Westen sind laut Hersteller extrem flexibel, leicht und tragen sich sehr angenehm. Ein Modell ist die Sicherheitsweste mit Frontzip, die auf der „spoga horse“ in Köln bereits den Innovationspreis gewann. Eine elastische Zone an der Seite sorgt für besonders körpernahen Sitz ohne einzuengen. Durch Klettverschlüsse an der Schulter kann sie individuell eingestellt werden. Die Sicherheitsweste besteht aus einem mehrschichtigen Cross Body Protektor aus Dual-Density-Foam. Das ist ein spezieller Schaum, der sich durch die Körperwärme an die Kontur des Körpers anpasst.

Größe/Preis
Die Westen gibt es in S bis XL ab etwa 250 Euro.

Kontakt
Komperdell
Wagnermühle 30
5310 Mondsee
Österreich
Tel. 0043-623242010
www.komperdell.com

26.01.2012
Autor: Redaktion Cavallo
© CAVALLO
Ausgabe 11/2011