Stall geht in Flammen auf - Neun Pferde tot

Ein Brand in einem Stall in Oberhausen im Landkreis Karlsruhe hat neun Pferden und einem Pony das Leben gekostet.

Für die neun Pferde und das Pony in den Stallungen in Oberhausen im Landkreis Karlsruhe kam jede Hilfe zu spät. In der Nacht auf Montag wurde der Brand gegen 22 Uhr der Polizei gemeldet.

Als die Rettungskräfte eintrafen stand das Stallgebäude in Flammen. Die enorme Hitzeentwicklung ließ der Feuerwehr keine Chance mehr, die Tiere zu retten.

Die Stallungen waren abgelegen - Personen kamen daher nicht zu Schaden. Die Brandursache ist ungeklärt. Der Sachschaden wird auf rund 50 000 Euro geschätzt.

28.11.2011
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO