Weltreiterspiele 2014: TV-Übertragungen und Live-Streams der Prüfungen

Die Berichterstattung über die Dressur-Prüfungen der Weltreiterspiele 2014 laufen im Internet als Livestream. Plus: TV-Sendezeiten aller Disziplinen.

Die öffentlich-rechtlichen Sender kommen den Reitern entgegen: Die ARD wird die Dressur-Wettbewerbe der Weltreiterspielen (25. August bis 7. September) im Livestream übertragen.

Im Internet unter www.sportschau.de ist ein Livestream eingerichtet. Dort hat "Das Erste" Platz geschaffen für die Übertragung der Mannschafts- und Einzelenscheidungen im Dressurreiten.

Die Startzeiten für den Stream werden unter www.sportschau.de stets aktualisiert. Das ZDF und ARD zeigen im Rahmen von SPORTextra und bei zdfsport.de Übertragungen der Weltreiterspiele.

SPRINGREITEN

Donnerstag, 4. September 2014
13.00 Uhr | Eurosport
Weltreiterspiele 2014 in Caen (FRA), Springreiten Team & Einzel: 1. Runde / Aufzeichnung vom Mittwoch

16.15 - 18.05 Uhr: ZDF SPORTextra, Springreiten (Finale Nationenpreis)

15.30 Uhr - 17.50 Uhr | ZDF
Weltreiterspiele 2014 in Caen: Springen (Nationenpreis)

Freitag, 5. September
13.00 Uhr | Eurosport
Weltreiterspiele 2014 in Caen (FRA), Springreiten Team & Einzel: 2. Runde / Aufzeichnung vom Donnerstag

Samstag, 6.September 2014
13.25 bis 16.50 Uhr: Livestream bei zdfsport.de, Springreiten (Qualifikation Einzel)

13:30 Uhr | Eurosport
Weltreiterspiele 2014 in Caen (FRA), Springreiten Einzel: 3. Runde / Übertragung aus dem Stade d'Ornano

Sonntag, 7.September 2014
15.25 bis 17.00 Uhr: ZDF SPORTextra, Springreiten (Finale Einzel)

14:00 Uhr | Eurosport
Weltreiterspiele 2014 in Caen (FRA), Springreiten Einzel: Final Four / Aufzeichnung vom Tage

FAHREN

Donnerstag, 4. September
09.30 und 13.45 Uhr: Dressur

Freitag, 5. September
09.30 und 13.45 Uhr: Dressur

Samstag, 6. September
09.30 Uhr: Marathon

Sonntag, 7. September
08.00 Uhr: Hindernisfahren

VOLTIGIEREN

Donnerstag, 4. September
14.00 und 20.00 Uhr: Einzel (Technik) Pas de Deux (Kür)

Freitag, 5. September
10.00, 14.00 und 19.30 Uhr: Finale (Pas de Deux, Einzel, Gruppe)

Fotostrecke: Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

18 Bilder
CAVALLO Pferde motivieren Dressur Uta Gräf Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Pferde motivieren Dressur Uta Gräf Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Pferde motivieren Dressur Uta Gräf Foto: Lisa Rädlein
04.09.2014
Autor: Redaktion CAVALLO / FN press
© CAVALLO