Wie lernen Pferde? CAVALLO sucht die Einsteins unter den Pferden - jetzt mitmachen!

Schlaue Pferde: Was hat Ihr Pferd Außergewöhnliches auf Lager? Haben Sie auch ein besonders pfiffiges Pferd im Stall? Dann schreiben Sie uns!

Manche Pferde können etwas, das andere nicht können. Sie benutzen Werkzeug, führen Stallkollegen an der Nase herum, öffnen Boxentüren und Anbindeknoten oder haben eine clevere Strategie, um an Futter zu kommen.

Lassen sich Tiere in neuen Situationen für ihre Art untypische oder neue Lösungen einfallen, bezeichnen Forscher das als soziale Intelligenz. Der Freiberger Corado ist ein Beispiel für ein solches Verhalten bei Pferden. Er angelt mit einem Stock Futter unter seiner Krippe hervor.

Wissenschaftlich belegt ist soziale Intelligenz bei Pferden aber noch nicht. Der Grund: Das Verhalten muss bei zahlreichen Pferden nachgewiesen werden. Verhaltensforscherin Konstanze Krüger von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen erstellte eine Datenbank (www.innovative-behaviour.de) die innovatives Verhalten bei Pferden erfasst.

CAVALLO hilft mit beim Sammeln. Haben Sie auch ein besonders pfiffiges Pferd im Stall? Dann schreiben Sie uns mit Stichwort „Intelligenz“ an online@cavallo.de, gerne mit Bild und Video.