Next Generation: Kenzie Dysli & Arien Aguilar

Datum: 26.07.2014 (09:00) bis 26.07.2014
Ort: 85368 Wang bei Moosburg
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.wu-wei-shop.de/veranstaltung/uebersicht...
Weitere Informationen: Pferdfreunde Moosburg
www.pferdefreunde-moosburg.de

Kenzie Dysli und Arien Aguilar präsentieren die Arbeit der nächsten Generation Pferdemenschen:
Einer Generation, die in Familien bekannter Horsemen hineingeboren wurde und seit dem ersten Atemzug dieses umfangreiche Wissen, aber auch Lebenseinstellung und Umgang mit Tieren und Menschen aufsaugen durfte. Trotzdem sind sie zu eigenen Ausbildern mit einer eigenen Richtung geworden und keine Kopie der Väter. Sie möchten zeigen, dass es unglaublich wichtig ist, dass in Zukunft die Pferdeleute dieser Welt viel mehr ohne Eitelkeiten zusammenarbeiten und sich in stetigem Austausch befinden. Dies ist nur positiv für die Pferde!

Kenzie ist die Tochter von Jean-Claude Dysli, vielen als Westernreiter des altkalifornischen Stils bekannt. Er war in den 70er Jahren der erste, der die Quarter Horses nach Europa importierte. Kenzie tritt auf vielen Messen und Ferias in Europa auf und ist bekannt für ihre berittene Freiheitsdressur - alle Lektionen der klassischen Dressur ohne Sattel und Zaumzeug, und für ihr künstlerisches Garrochareiten mit ihrem Lusitanohengst Atila, den sie auch zu unserer Veranstaltung mitbringt.

Arien Aguilar ist der Sohn von Alfonso Aguilar, bekannt für seine Bodenarbeit mit echten Problempferden. Arien ist in verschiedenen künstlerischen Disziplinen der Reiterei Zuhause, seine Bandbreite geht von der klassischen Dressur bis zum Trickreiten. Außerdem gehört natürlich die Bodenarbeit auch dazu.

Für die Veranstaltung werden 5 Problempferde unterschiedlicher Rassen gesucht. Es kann alles sein vom steigenden / buckelnden Pferd, das nicht in Hänger geht bis zu Problemstellungen mehr reiterlicher Natur, wie Galoppwechsel / spanischer Schritt etc. Arien und Kenzie werden mit Ihrem Pferd arbeiten, und Ihnen einen Lösungsweg für Ihr Problem aufzeigen.

Das tolle an unserer Veranstaltung ist, dass wir dann am Nachmittag auch noch wunderschöne Bilder mit nach Hause nehmen können, wenn Kenzie und Arien mit fortgeschrittenen Pferden arbeiten und uns ihren Facettenreichtum zeigen.