Pferde machen uns anders

Datum: 26.04.2014 (09:00) bis 26.04.2014
Ort: 88430 Rot an der Rot
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.ipth.de

Referent: Laib, Silke

Focus Körperwahrnehmung in der mit bildnerischen Mitteln gestützten Reittherapie & Reitpädagogik

Erleben satt denken, sehen statt deuten – wie verändert sich mein Körpererleben im Umgang mit dem Pferd? Mit und auf zuverlässigen Pferden untersuchen wir die Veränderungen der Körperwahrnehmung, die sich im Kontakt mit dem Pferd vollziehen. Was passiert mit uns, mit unserer Körperwahrnehmung im Kontakt mit dem Pferd?

Wie kann sich dies über bildnerische Methoden ausdrücken? Bildnerische Methoden finden ihren Platz, vor und nach dem Kontakt mit dem Pferd. Gemeinsam in der Gruppe betrachten wir die Abbildungen des individuellen Erlebens.

Ein spannender Tag der Beschäftigung mit sich selbst und mit den Pferden. Über die praktische Selbsterfahrung hinaus, erhalten Sie anhand eines Fallbeispiels eine theoretische Einführung, in die Möglichkeit bildnerische Mittel in der Reittherapie oder Reitpädagogik einzusetzen.

• Selbsterfahrung mit Pferden und mit bildnerischen Methoden
• Betrachtung von Körperbild und Selbstbild - Gruppenarbeit
• Einführung in die Methode – Reitpädagogik/-therapie unterstützt durch bildnerische Mittel - Fallbeispiel
• Transfer in den Alltag