Osteoporose: Hilft Kollagen Pferden bei Gelenkproblemen?

Osteoporose-Helfer: „Equistro Flexadin UCII“ heißt das neue Produkt der französischen Arzneimittelfirma Vétoquinol. Es soll Pferden mit Gelenkproblemen helfen.

Fotostrecke: Pferdemedizin: Osteoporose beim Pferd

6 Bilder
Pferde reiten Reitsport CAVALLO Foto: VetSuisse Zürich
Pferde reiten Reitsport CAVALLO Foto: Privat
Pferde reiten Reitsport CAVALLO Foto: VetSuisse Zürich

 

Flexadin
Foto: Hersteller

Das darin enthaltene Kollagen „UCII“ soll Gelenke gesund halten sowie bei akuten Gelenkproblemen helfen. Die 600-Gramm-Dose kostet rund 125 Euro und ist nur beim Tierarzt erhältlich. Sie reicht einem 500 Kilogramm schweren Pferd bis zu zwei Monate.

Weitere Infos gibt‘s auf der Homepage www.equistro.org und bei Ihrem Tierarzt.

+100 Krankheiten: Das CAVALLO Symptom-Lexikon

+Pferde-Medizin: Von Kopf bis Huf

+Ihr Pferd ist krank und Sie brauchen Tipps? Im Forum finden Sie Hilfe!

Loading  
25.11.2011
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 11/2011