Hufspalten: Wenn das Hufhorn reißt gehen Pferde lahm

Reiter muss auf Huf achten

Hufspalten legen Pferde lahm: Spalten im Horn sind tückisch, selbst wenn sie harmlos aussehen. Sie können das Pferd für Monate lahmlegen. Plus CAVALLO Therapie-Tipps!

 

Hufspalten Risse Kluften Huf
Foto: CAVALLO Schnitt durchs Horn: Außen liegt die dünne Glasurschicht (1). Darauf folgen Schutzschicht (2) und Verbindungsschicht (3) zur Wandlederhaut (4). Dahinter liegt das knöcherne Hufbein (5).

Zur Zerreißprobe für den Huf können jedoch auch Verletzungen werden, etwa wenn sich das Pferd unglücklich auf den Kronrand tritt oder mit dem Huf gegen eine Kante schlägt. Selbst ein simpler Stein auf dem Boden kann zur Bruchlandung für den Huf werden. „Tritt das Pferd darauf, kann diese spontane Fehlbelastung zu einem Hornspalt führen“, sagt Burkhard Rau. Diese Gefahr ist besonders hoch, wenn im Sommer das Hufhorn knallhart ist.

Das Wetter hinterlässt auch Windrisse. Das sind oberflächliche Defekte, die nur die äußerste Glasurschicht betreffen. Dass diese reißt, ist normal – und kein Grund zur Sorge.

„Das passiert, wenn morgens die Hufe feucht werden, das Horn quillt und das Wasser dann durch Wind oder Sonne sehr schnell verdunstet“, erklärt Rau. „So kommt es zu Fehlern der ursprünglichen Bindungssituation, vor allem in den Wasserstoffbrücken.“ Denn das quellfähige Hufhorn ist darauf ausgelegt, Wasser langsam aufzunehmen und es auch nur langsam abzugeben. Windrisse muss man nicht behandeln. Um das Horn geschmeidig zu halten, können Sie es jedoch mit Huffett, Öl oder Balsam pflegen.

Je tiefer der Spalt, desto tiefer muss die Therapie ansetzen. Mit ein bisschen Querraspeln am Ende des Risses ist es nicht getan, auch wenn das früher oft praktiziert wurde. „Diese Bearbeitung ist Unsinn“, sagt Burkhard Rau. „Wenn ich gegenraspeln will, muss ich das so tun, dass ich die Hornwand komplett durchtrenne. Der Druck soll ja gebrochen werden.“

Fotostrecke: Ratgeber: Welcher Hufschuh passt welchem Pferd?

6 Bilder
Hufschuhe Foto: Hersteller
Hufschuhe Foto: Hersteller
Hufschuhe Foto: Hersteller

Fotostrecke: Fotostrecke: Hufbearbeitung - F-Balance Daniel Anz

6 Bilder
Hufbearbeitung Beschlag Hufeisen F-Balance Foto: Lisa Rädlein
Hufbearbeitung Beschlag Hufeisen F-Balance Foto: Lisa Rädlein
Hufbearbeitung Beschlag Hufeisen F-Balance Foto: Lisa Rädlein
25.08.2012
Autor: Kristina Glaser, Linda Krüger
© CAVALLO
Ausgabe 03/2011