Pferdegewicht: Hat mein Pferd eine Traumfigur?

Gleich groß nicht gleich schwer

Ein bemuskeltes, schlankes Pferd wünscht sich jeder Reiter. Was Größe und Gewicht des Pferds aussagen und woran sich Reiter orientieren können, erfahren Sie hier. Plus Richtwerte beim Normalgewicht von Pferden!

 

CAVALLO Pferdegewicht
Foto: Lisa Rädlein Kilo-Quiz: Schätzen Sie mal: Was wiegt dieses Pferd?
Alter: 23 Jahre
Rasse: Reitpony
Größe: 1,50 m

Haflingerwallach Napolion aus dem Stuttgarter Stall liegt bei seiner Größe mit rund 550 Kilo im Rahmen. Pony Scarlett ist genauso groß wie Napolion, wiegt aber deutlich weniger. Die Ponystute muss dennoch nicht kräftig an Gewicht zulegen. Das ist eine weitere Erkenntnis aus der Auswertung: Zwei Pferde können gleich groß sein, sich im Gewicht deutlich unterscheiden – und trotzdem eine Traumfigur haben.

Entscheidend hierfür ist die Rasse, genauer: der Pferdetyp. Das zeigt ein weiteres Beispielpaar. „Nehmen wir einen Haflinger und einen Araber, beide mit einem Stockmaß von 1,50 Meter. Der Haflinger hat mit 550 Kilo eine gute Figur, der Araber erreicht das hingegen schon mit 470 Kilo. Zwischen beiden Pferden liegen 80 Kilo, und beide haben für sich genommen jeweils ein ideales Gewicht“, sagt Constanze Röhm.

Ob der Reiter ein ideales Gewicht hat, kann er mit den Angaben zu Größe und Gewicht im Body Mass Index (BMI) berechnen. Für Pferde ist das nicht möglich: Eine Art Pferde-BMI, der Auskunft über die Figur gibt, lässt sich nicht berechnen. Dafür spielen die Pferderasse und deren typische Eigenschaften eine zu große Rolle.

Ist ein Pferd von Natur aus eher rund wie ein Haflinger, wird es immer mehr wiegen als ein feingliedriger Pferdetyp wie ein Araber. „Auch ein Shetty wird immer runder wirken als es ist, das ist zuchtbedingt so“, sagt Constanze Röhm. Wie lang, kurz, breit oder schmal ein Pferd ist, beeinflusst ebenfalls das Gewicht.

Die Daten der Pferde stellten CAVALLO freundlicherweise die Pferdewaagenbetreiber Klaus Finke und Jeanette Jünemann zur Verfügung. Beide kommen auch gerne zu Ihnen, um Ihre Pferde zu wiegen.

Kontakt:
Pferdewaage Klaus Finke
50226 Frechen
www.pferdewaage-klausfinke.de

Mobile Pferdewaage Jeanette Jünemann
48149 Münster
www.pferdetherapieplus.de

Mit dem Body-Check können Sie wichtige Körperwerte Ihres Pferds dokumentieren. Kostenloses Formular - hier zum Download!


29.01.2014
Autor: Barbara Forro
© CAVALLO
Ausgabe Dezember 2013 /2013