Pferdegestützte Logopädie

Datum: 15.03.2013 (09:00) bis 15.03.2013
Ort: 80639 München
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.ipth.de

Referentin: Melzer-Gunesch, Sarah

Sprachförderung in der Reittherapie
Die Reittherapie als ganzheitliche Methode wird bereits erfolgreich mit der Physiotherapie, der Ergotherapie, der Heilpädagogik sowie mit der Psychotherapie verknüpft. Die Kombination mit der Logopädie befindet sich dagegen noch in den Anfängen.

Dabei eignet sich die Arbeit mit und am Pferd hervorragend dafür, sprachspezifische Basiskompetenzen zu fördern und konkrete sprachliche Defizite gezielt zu behandeln. Das Seminar gibt eine Einführung in die pferdegestützte Logopädie und die allgemeine Sprachförderung bei sprachentwicklungsgestörten Kindern. Es richtet sich in erster Linie an Personen, die mit Pferden und Kindern arbeiten und sensibel für Sprache und Sprachauffälligkeiten sein wollen sowie Kinder in der Sprachentwicklung unterstützen wollen.

Außerdem sollen sich Reittherapeuten mit einem sprachtherapeutischen Grundberuf angesprochen fühlen, die sich Impulse und fachlichen Austausch für ihre Arbeit wünschen.

Inhalt
• Überblick über die Entwicklung der Sprache und ihrer Störung
• Einblicke in die „pferdegestützte Logopädie“
• therapeutische Ansatzpunkte für die Reittherapie
• Vermittlung von sprachförderlichem Verhalten in der Reittherapie
• Erarbeitung und Diskussion von Therapiebausteinen
• Fallbesprechung