Video: Bailey und Yvonne Gutsche Stuntfilm

Mehr zu diesem Video: CAVALLO Academy 2016

Ausbilderin Ivonne Gutsche schreibt zu ihrem Video: "Wir alle streben nach Harmonie und Verbundenheit mit unserem Pferd, nach einem Reiten, das über das Kommando geben und befolgen weit hinausgeht. Wir wollen eine gute Beziehung mit unserem Pferd, einen Partner, der mitarbeitet, der sich ebenso in die Beziehung einbringt wie wir. Der berühmte Horseman Tom Dorrance, der als Anwalt oder auch Schutzheiliger der Pferde bezeichnet wurde, propagierte und lebte die „true unit“, die einvernehmliche Kommunikation, Arbeit und Partnerschaft zwischen Pferd und Mensch. Von ihm gibt es ein Zitat, über das ich viel nachgedacht habe und das zu einem Leitbild meiner Arbeit mit Pferden wurde: „First you go with the horse. Then the horse goes with you. Then you go together.“ Das ist für mich die beste Beschreibung von Harmonie, die ich kenne und das ist das Ziel, auf das ich immer hinarbeite. Denn ein Pferd, das fein auf Hilfen reagiert, ist gut. Aber für mich nicht gut genug. Denn es geht um mehr als die technisch korrekte Ausführung, es geht um eine mentale Übereinstimmung mit dem Pferd. Ich möchte ein williges Pferd, das gerne mit mir zusammen ist, sich anbietet und motiviert mit mir gemeinsam arbeitet."

Viel Spaß mit diesem Video!

Kontakt:
Yvonne Gutsche – Double Divide Ranch – Im Löhle 3 – 74206 Bad Wimpfen - Tel. 0172/48 07 827 – DoubleDivideRanch@gmx.de

Fotostrecke: CAVALLO Cup 2016 - powered by Masterhorse

38 Bilder
CAVALLO Cup 2016 Foto: Rädlein
CAVALLO Cup 2016 Foto: Rädlein
CAVALLO Cup 2016 Foto: Rädlein

Fotostrecke: CAVALLO Academy 2015 auf Schloss Wickrath

42 Bilder
CAVALLO Academy 2015 - Schloss Wickrath Foto: Rädlein
CAVALLO Academy 2015 - Schloss Wickrath Foto: Rädlein
CAVALLO Academy 2015 - Schloss Wickrath Foto: Rädlein
17.10.2016
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe /2016