Video: Rollkur-Debatte im Internet - Isabell Werth in der Kritik

Dressurreiterin Isabell Werth steht in der Kritik: Bei einem Reitturnier in Münster Ende Januar wurde sie vom WDR gefilmt. In der WDR-Sendung "Lokalzeit Münsterland" ging es im Kern um das Rollkurreiten, das seit Januar 2013 laut entsprechender Richtlinien auf Turnieren von Richtern am Abreiteplatz gestoppt werden soll. Ob dies so ist, wollte das WDR-Team in Erfahrung bringen.

Im Beitrag werden sie und Dressurtrainer Jonny Hilberath zu den TV-Bildern befragt, die Rollkur-Sequenzen beinhalten. Auch Vielseitigkeitsreiterin und Olympiasiegerin Ingrid Klimke wird zu den Geschehnissen befragt. Sie sagt im Beitrag: "Ich finde das gut, so wird den Reitern bewusst, dass sie in der Öffentlichkeit sind... und viele Zuschauer haben, die auch immer kritischer werden... und dass wir das heute nicht mehr sehen wollen".

Artikel, News, Videos zu Dressurreiterin Isabell Werth:

07.02.2013
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO