Planung und Baurecht für Reitanlagen

Datum: 09.03.2013 (10:00) bis 09.03.2013
Ort: 14662 Wiesenaue OT Jahnberge
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Organisator: Anne Baldauf
Webseite zum Event: http://www.jahnberge.de
Weitere Informationen: Jahnberger Pferdeseminare
auf der Anlage von Classic Quarter Horse
Lindenstraße 32a
14662 Wiesenaue OT Jahnberge

9. März 2013
Planung und Baurecht für Reitanlagen und private Pferdehalter
Bauen für Pferde - vom Immobilienkauf bis zur Einweihungsparty
Das richtige Grundstück wird noch gesucht, oder ist bereits vorhanden. Nun fehlt nur noch ein Plätzchen für die Reittiere. Viele Fragen stellen sich:
Darf ich die alte Garage umbauen? Oder soll es lieber gleich ein neuer Stall sein mit allem Drum und Dran? Darf ich das überhaupt? Und - wie mache ich es am besten ?

Werner Gotz (Dipl.-Ing., Architekt) vermittelt Euch die Grundlagen - von der Auswahl der geeigneten Immobilie über die konkrete Planung bis zur Verwendung der besten Baustoffe und Einrichtungen.

Am Beispiel des eigenen Pferdehof-Neubaus (wo das Seminar stattfindet), erfahrt Ihr hautnah, welche Kriterien wichtig, welche Vorschriften zu beachten und welche Hürden zu überwinden sind. Mit folgenden Themen-Schwerpunkten:

1. Baurecht mit Pferdefüßen
Weideunterstand oder Landesgestüt - wo darf ich bauen?

2. Bauplanung mit Pferdeverstand
Schön und zweckmäßig - wie gestalte ich mein Vorhaben?

3. Bauausführung ohne Vernageln
Solide und preiswert - was ist beim Bauen zu beachten?

Fragen der Teilnehmer beantwortet Werner Gotz gerne!

Soweit noch Zeit bleibt (und Interesse) werden im Anschluss der Nachbarhof und ein Stallgebäude in der Nähe besichtigt.

Seminarunterlagen liegen für Euch bereit.

Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 40,00 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung bis 2. März 2013 unter elfenhof@arcor.de oder 0151/23989638 (Anne Baldauf)