PM-Kurzreise: Hengstparade und Semperoper in Dresden und Moritzburg

Datum: 13.09.2013 bis 15.09.2013
Ort: Dresden und Moritzburg
Land: Deutschland
Kategorie: -
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de

In die sächsische Hauptstadt Dresden und ins Dresdner Elbtal mit ihrem reichen Kulturerbe sowie ins sächsische Landgestüt Moritzburg führt diese Busreise ab Stuttgart und Nürnberg. Auf dem mit kulturellen Highlights gespickten Wochenend-Programm stehen neben einer Stadtrundfahrt in Dresden Besichtigungen des Residenzschlosses, der Burg Stolpen, von Schloss Moritzburg und des Fasanenschlösschens, eine Schiffstour nach Schloss Pillnitz, der Besuch der Hengstparade im Landgestüt Moritzburg, sowie – fakultativ – der Besuch der Semperoper. Abgerundet wird das Pferd&Kultur – Wochenende durch ein Abend-Menu im Restaurant „Spitzhaus“. Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem Hotel im elegant-englischen Stil sind inklusive.

Reiseverlauf:

Freitag, 13. September: Abfahrt des Reisebusses ab Stuttgart und weiter über Nürnberg nach Dresden. Nachmittags nach dem Einchecken im Hotel Führung durch das Residenzschloss mit der Fürstengalerie, dem Neuen Grünen Gewölbe, der Türckischen Cammer, Riesensaal und Englischer Treppe. Eine Stadtrundfahrt vorbei an den Hauptsehenswürdigkeiten Dresdens schließt sich an. Abends gemeinsames Abend-Menu im Restaurant „Spitzhaus“.
Samstag, 14. September: Morgens geht es mit dem Schiff nach Schloss Pillnitz, das einst August der Starke seiner Mätresse Gräfin von Cosel schenkte. Weiterfahrt mit dem Bus zur Burg Stolpen in der sächsischen Schweiz und Besichtigung. Dort verlebte die Gräfin von Cosel fast 50 Jahre ihrer Gefangenschaft. Der Abend steht zur freien Verfügung, fakultativ kann die Aufführung der Oper „Macbeth“ von Giuseppe Verdi in der Semperoper besucht werden.
Sonntag, 15. September: Nach der Besichtigung von Schloss Moritzburg und dem Fasanenschlösschen beginnt die Hengstparade im sächsischen Landgestüt. Nachmittags Rückfahrt mit dem Reisebus nach Nürnberg und Stuttgart. Ankunft in Stuttgart gegen 23 Uhr.
Reisepreis:
pro Person im DZ 499 Euro
EZ-Zuschlag 30 Euro
Nicht-PM-Zuschlag 30 Euro
Eigenanreise möglich, Preis auf Anfrage. Karten für die Semperoper können - nach Verfügbarkeit - vermittelt werden, Preise von 30 Euro (6. Kategorie) bis 115 Euro (Loge).

Anmeldeschluss:
10. August 2013
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Wenn der Besuch der Semperoper geplant ist, ist umgehende Anmeldung erforderlich!

Information und Buchung:
Deutsche Reiterliche Vereinigung, Bereich PM, 48229 Warendorf, Telefon 02581/6362-613 oder -249, Fax 02581/6362-100, pm-reisen@fn-dokr.de

Zur Anmeldung können Sie das unten beigefügte Anmeldeformular ausfüllen, als Word-Dokument abspeichern und an die genannten Kontaktdaten zurück senden. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie ebenfalls untenstehend.

Neu: Buchen Sie jetzt Ihre Reiseversicherung über FN Ticket & Travel!
Schließen Sie bis zu 14 Tage nach Eingang Ihrer Buchungsbestätigung Ihre Versicherung hier ab.