PM-Kurzreise: Vielseitigkeit in Großbritannien mit der FN

Datum: 04.05.2012 (08:00) bis 08.05.2012
Ort: Badminton
Land: Großbritannien
Kategorie: Veranstaltung
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/pm/regionaltagungen-re...

Kurz vor den Olympischen Spielen wird es bei den Badminton Horse Trials richtig spannend. Echte Vielseitigkeitsfans wissen ohnehin, dass die jährliche Reise auf die britische Insel "Kult" ist. Und solche, die es werden wollen, können sich vom Reisefieber anstecken lassen. Persönliche Mitglieder sind aber nicht nur auf dem Turnierplatz eines der weltberühmtesten Vielseitigkeitsturniere mit dabei, sondern erkunden auch die reizvolle Stadt Bristol. Die Reisegäste wohnen in einem Viersterne Hotel - inklusive Frühstück und Abendessen - mitten in Bristol, das durch viktorianischen Charme und modernes Design besticht. Die Reiseleitung erfolgt durch die FN.

Reiseablauf:
Freitag, 4. Mai: Abfahrt des Reisebusses am Abend ab Hannover, Bielefeld, Oberhausen und Aachen. Nachtfahrt durch Belgien und Frankreich nach Calais. Fährpassage nach Dover.

Samstag, 5. Mai: Bei Sonnenaufgang Eintreffen in Dover. Zunächst geht es zum Turnierplatz in Badminton, wo der zweite Dressurtag beginnt. Im Laufe des Tages wird Gelegenheit zur Teilnahme an einer sachkundigen Führung über die Geländestrecke sein. Nachmittags Weiterfahrt zum Hotel in Bristol. Abendessen und Übernachtung.

Sonntag, 6. Mai: Transfer zum Turnierplatz zur Geländeprüfung, regelmäßiger Treffpunkt der Mitreisenden ist die "große Leinwand" auf dem Turniergelände. Nach Prüfungsende Rückfahrt zum Hotel, natürlich kann auch noch bei einem Bummel die Altstadt von Bristol mit ihren Sehenswürdigkeiten erkundet werden. Abendessen und Übernachtung.

Montag, 7. Mai: Nach dem Frühstück geht es wieder zum Turnierplatz. Schon früh am Morgen finden sich Tausende von Zuschauern vor dem "Badminton House" zur Verfassungsprüfung ein, bevor im Springen die Entscheidung fällt. Nach Siegerehrung und der großen Abschlussfeier Heimreise nach Deutschland.

Dienstag, 8. Mai: Nach der Fährpassage und einer Nachtfahrt durch Frankreich, Belgien und Holland Ankunft in der Heimat.

Reisepreis: 589 Euro pro PM im DZ. EZ-Zuschlag 50 Euro. Aufpreis für Nicht-PM 30 Euro. Eine Eigenanreise per Flug ist möglich. Preis auf Anfrage beim Veranstalter, der auch die individuelle Fluganreise arrangieren kann.

Anmeldeschluss: 16. März 2012

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Änderung im Reiseverlauf und eventuelle Preisanpassungen durch Treibstoffzuschläge der Reedereien sind vorbehalten.

Information und Anmeldung beim Reiseveranstalter: Reisedienst Henker-Debuisson, Am Vorderflöss 48, 33175 Bad Lippspringe, Telefon 05252/98480, Fax 05252/53874, info@henker-debuisson.de, www.henker-debuisson.de.