PM-Regionaltagung: Reiten wie die Stars – Winterarbeit für Springpferde

Datum: 26.10.2013 (14:00) bis 26.10.2013
Ort: Pichelsberg
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/9514_1

Alle Jahre wieder: Es ist kalt, es regnet, schneit und friert. Zugegeben: der Winter ist nicht die angenehmste Zeit für Reiter und Pferd und bei vielen Reitern zeigt sich, dass sie für die Arbeit ihrer Pferde in den Wintermonaten kein klares Ausbildungskonzept haben. Dennoch sollte man die dunklen Tage nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Am Samstag, 26. Oktober in Pichelsberg zeigt Holger Wulschner wie man die dunkle Jahreszeit und die Hallensaison für sich und sein Pferd abwechslungsreich und effektiv nutzen kann, ohne einen Hallenkoller zu bekommen. Jetzt ist die beste Zeit an seinen Stärken und Schwächen der vergangenen Saison zu arbeiten und sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Wie man mit einfachen Mitteln Abwechslung in die oft „eintönige“ Winterarbeit bringen kann, wird in der Praxis mit Reitern und Pferden verschiedenen Alters und auf unterschiedlichem Niveau demonstriert. Denn nur ein konsequenter, durchdachter und abwechslungsreicher Trainingsalltag in der Winterarbeit legt den Grundstein für eine erfolgreiche „grüne“ Turniersaison 2014 – nicht nur in der Springarbeit. Von einer abwechslungsreichen Winterarbeit profitieren beide – Pferd und Reiter – denn sie gewinnen an Bewegungsgefühl, Kondition, Geschicklichkeit, Balance, Aufmerksamkeit und Motivation. Viele Tipps für die praktische Umsetzung der Lektionen in den Trainingseinheiten zuhause und Vorschläge für die Gymnastizierung der Pferde runden das Programm ab. Die PM-Regionaltagung beginnt um 14 Uhr und kostet 15 Euro für PM, für Nicht-PM 25 Euro. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen als Fortbildung mit zwei Lerneinheiten anerkannt werden.

Info/Anmeldung: Tickets online im FN-Shop unter www.pferd-aktuell.de/shop oder schriftlich bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Bereich Persönliche Mitglieder, 48229 Warendorf, Telefon 02581/6362-247, Fax 02581/6362-100, E-Mail pm-veranstaltungen@fn-dokr.de.