CAVALLO Praxis-Test: Rollbarer Wassertank "Waterboy"

Mobile Tränke: "Waterboy" für Koppel und Stall

Der rollbare Wassertank "Waterboy" fasst 40 Liter, hat eine batteriebetriebene Pumpe und säubert sich auf Knopfdruck.

CAVALLO testete, wie praktisch der Wassertank auf Rollen ist. Zum einen als mobiler Waschplatz, da nicht jeder Stall einen hat, zum anderen als Wasserträger für die Koppeltränke.

Das kleinste Modell ist der 40-Liter-Buddy mit Gummireifen. Er lässt sich leicht befüllen, und der 6-Meter-Schlauch ist fix angebracht. Manchem Testpferd ist der Waterboy aber nicht geheuer. Grund: Die Pumpe macht Geräusche, wenn auch leise, und der Wasserstrahl braucht eine Weile, bis er konstant aus der Düse spritzt.

Empfindliche Pferde sollten Sie daher langsam an die mobile Dusche gewöhnen. Für manchen Pferdeanhänger ist der rollende Wassertank zu groß. Wer mehrere Tage unterwegs ist oder im Stall keinen Waschplatz hat, weiß diesen praktischen Helfer aber sicher zu schätzen.

Preis
rund 375 Euro (80 Liter rund 425 Euro, 120 Liter etwa 455 Euro, ohne Rollen).

Kontakt
Waterboy Europe Vof
Herenstraat 41
3960 Bree Belgien
Tel. 0032-89733796
www.waterboy.ie

Fotostrecke: Fotostrecke: 6 Fliegenmützen im Test

8 Bilder
CAVALLO Fliegenmützen für Pferde im Test Foto: Rädlein
CAVALLO Fliegenmützen für Pferde im Test Foto: Rädlein
CAVALLO Fliegenmützen für Pferde im Test Foto: Einhorn

Fotostrecke: Fotostrecke: Morsche Hängerböden prüfen

11 Bilder
Pferdeanhänger Hänger Foto: Lisa Rädlein
Pferdeanhänger Hänger Foto: Lisa Rädlein
Pferdeanhänger Hänger Foto: Lisa Rädlein

Fotostrecke: Fotostrecke: Weidezaun-Prüfgeräte im Test

6 Bilder
Weidezaun-Prüfgeräte AKO wireless Foto: Lisa Rädlein
Weidezaun-Prüfgeräte Lister DV 87 Foto: Lisa Rädlein
Weidezaun-Prüfgeräte AKO Tester AKO Foto: Lisa Rädlein
16.09.2011
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 08/2011