Pferdedecken: So ermitteln Sie die Maße ihres Pferds

Mehr zu dieser Fotostrecke: Abschwitzdecken für Pferde im Test
Abschwitzdecke
Foto: CAVALLO Zu kleine Abschwitzdecken scheuern, zu große schlackern. CAVALLO erklärt, worauf Sie beim Anpassen achten sollten. In Deutschland wird üblicherweise vom Widerrist zur Schweifrübe gemessen - und zwar vom höchsten Punkt des Widerrists bis zum Ansatz der Schweifrübe. Addieren Sie zum Messergebnis zehn Zentimeter hinzu.