InLine-Sportgürteltasche "Duo" im Praxistest

Praktische Tasche für Ausritte?

Die Sportgürteltasche "Duo" von Inline
Foto: Rädlein
In der Sportgürteltasche „Duo“ von InLine soll man Kleinigkeiten und Wertsachen beim Sport praktisch und sicher am Körper verstauen können. Wie gut klappt das beim Praxistest?

Die Sportgürteltasche „Duo“ von InLine soll besten Halt und Tragekomfort bieten, wasserabweisend sein und durch Reflektorstreifen die Sichtbarkeit erhöhen. CAVALLO hat die Tasche beim Reiten getestet.

Unsere Bewertung:
Die schmale Tasche war beim Tragen (vorne oder hinten) sehr bequem. Mit der Zeit spürten die Tester sie gar nicht mehr, weil der Gurt weich und angenehm saß; die Weite ließ sich gut anpassen. Auch der sehr flache Verschluss drückte nicht. Die Tasche mit zwei Fächern bot Platz fürs Wesentliche: ein größeres Smartphone passte ebenso hinein wie Schlüssel und Hufkratzer.
Für eher füllige Reiter könnte die Tasche eventuell nicht weit genug einstellbar sein. Die knalligen Farben sind Geschmackssache!

Fazit: Die Tasche hält, was sie verspricht. Eine tolle Lösung im Sommer, um das Handy bei Ausritten direkt am Körper zu tragen oder Schlüssel beim Reiten mitzunehmen; praktisch auch bei der Stallarbeit. Mit rund zehn Euro ist die Tasche zudem günstig.

Fliegenschutz im Praxistest

Fotostrecke: 4 Fliegenmasken für Pferde im Praxistest

4 Bilder
Fliegenmaske Buzz Protect Foto: Hersteller
Fliegenmaske ECO mit Schopfdurchlass Foto: Hersteller
Amigo Fliegenschutzmaske Finemesh Foto: Hersteller
04.08.2017
Autor: CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 07/2017