Sport-BHs: CAVALLO hat Reit-BHs getestet

Kriterien für den BH-Test

Sport-BHs sollen Halt geben, aber nicht einschnüren. Sie sollen stark, aber auch luftig sein. CAVALLO testete acht Modelle, die Sie garantiert nicht hängen lassen.

Fotostrecke: Fotostrecke: Sport-BHs im CAVALLO-Test

16 Bilder
CAVALLO BH-Test Reit-BH - SWEGMARK Maximum Impact Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO BH-Test Reit-BH - SWEGMARK Maximum Impact Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO TRIUMPH/TRIACTION High Performer N Foto: Lisa Rädlein

Wie gut es sich mit den schützenden Brust-Behältnissen reitet, testete CAVALLO drei Monate mit BHs in unterschiedlichen Größen, die von acht verschiedenen Herstellern stammten. Fünf Testerinnen trugen die BHs täglich beim Reiten, beim Sport und im Alltag.

Die Fragen: Zwickte oder drückte der BH? Kratzten die Nähte? Pieksten die Wäscheschilder? Hinterließ der BH Striemen durch einschneidende Träger? Saß die Brust angenehm fest? Auch Material und Verarbeitung wurden beurteilt. War es weich? Saßen die Gummibänder flach? Am besten, so stellte sich heraus, waren Träger und das Gummiband, wenn sie mit einem angerauten Material unterlegt sind.

BH-Material sollte dabei generell schnell trocknen und atmungsaktiv sein, weil unter der Brust beim Sport geschwitzt wird. Wichtig war daher zusätzliches Futter am Gummibund, das den Schweiß aufnimmt. Netzfutter und -einsätze sorgen außerdem für Lu austausch und wurden positiv bewertet. Punktabzug gab es im Test für BHs, die umständlich über den Kopf gezogen werden müssen, weil ihre Träger über Kreuz laufen. Punktabzug gab es auch für Modelle, deren Träger nicht verstellbar sind: Sie sitzen bei der einen Frau zu locker, bei der nächsten zu fest.

Unbeliebt waren Verschlüsse mit vier Haken: Sie sitzen zwar sicher und geben zusätzlichen Halt, sind aber umständlich zu schließen. Ebenfalls in den Test flossen Bäder in der Waschmaschine ein, wobei alle BHs die Wäsche problemlos überstanden. Nach drei Monaten war klar: Die Lieblinge beim Tragekomfort waren der Sport-BH von Viania und der BH „Maximum Impact“ vom schwedischen Hersteller Swegmark.

Vor allem das eingearbeitete Frottee bei Viania fanden die Testerinnen weich und angenehm. Favoriten bei der Stützfunktion war bei Größe B wieder der Sport-BH von Viania. Testerinnen mit Größe C und D fühlten sich im "Maximum Impact" von Swegmark am wohlsten. Liebling bei großen Größen wie D war der BH „High Performer N“ von Triumph/Triaction.

Ein klares Urteil einte jedoch alle Testerinnen: „Nie wieder oben ohne.“

Loading  

Tipp

Eine BH-Größe besteht aus Zahl und Buchstabe. Die Zahl erhalten Sie, indem Sie mit einem Maßband ohne BH direkt unter der Brust messen. 68 bis 72 cm ist Größe 70, 73 bis 77 passt in 75 usw.. Ziehen Sie nun einen passenden BH an (keinen Push-up) und messen über der stärksten Stelle der Brust. Diese Zahl minus die erste ergibt das Körbchen: 12 bis 14 cm ist A usw..

Fotostrecke: Fotostrecke: Reithelm-Test - Hitze unterm Helm

8 Bilder
Reithelmtest Foto: Lisa Rädlein
Reithelmtest Foto: Lisa Rädlein
Reithelmtest Foto: Lisa Rädlein

Fotostrecke: Test: Welche Reithosen halten im Winter warm?

14 Bilder
Winterreithosen Foto: Lisa Rädlein
Winterreithosen Foto: Lisa Rädlein
Winterreithosen Foto: Lisa Rädlein

Fotostrecke: Reithosen: Kaufen Sie passend zu Ihrer Figur

7 Bilder
Reithose Test Reithosen kaufen Tipps Foto: Lisa Rädlein
Reithose Test Reithosen kaufen Tipps Foto: Lisa Rädlein
Reithose Test Reithosen kaufen Tipps Foto: Lisa Rädlein

30.03.2014
Autor: Kristina Glaser
© CAVALLO
Ausgabe 12/2009