Psychomotorik mit dem Pferd

Datum: 26.04.2014 (09:00) bis 26.04.2014
Ort: 49143 Bissendorf
Land: Deutschland
Kategorie: -

Referent: Dr. Haberer, Elke

Ganzheitliche Entwicklungsförderung von Kindern mit dem Pferd

Psychomotorik geht von einer wechselseitigen Verknüpfung zwischen psychischen und motorischen Vorgängen aus und ist eine Fördermaßnahme, die über Bewegungsinhalte die Entwicklung im motorischen, psychischen, emotionalen und kommunikativen Bereich unterstützt. Kinder und Jugendliche werden gestärkt, alltägliche Anforderungen
leichter bewältigen zu können. Über Körper-, Material- und Sozialerfahrung werden Handlungsalternativen ausgebaut und das Selbstbewusstsein gefördert. Die „Psychomotorik mit dem Pferd“ nutzt das Pferd als Co-Pädagogen, um mit psychomotorischen Methoden ein positives Selbstkonzept aufzubauen. Im Seminar werden theoretische Aspekte der Psychomotorik referiert und an praktischen Beispielen selbst erfahren. Es werden Ziele und Zielgruppen der „Psychomotorik mit dem Pferd“ besprochen, Methoden und Inhalte diskutiert sowie in der Praxis ausprobiert. Stundenbeispiele aus dem Arbeitsfeld veranschaulichen das Konzept.

Inhalt
• Theoretische und praktische Einführung in die Psychomotorik
• Ziele, Zielgruppen, Methoden und Inhalte der „Psychomotorik mit dem Pferd“
• Praktische Umsetzung des Konzepts „Psychomotorik mit dem Pferd“