Reiter und Hund mit Claudia Bergmann-Scholvien

Datum: 19.11.2011 (11:00) bis 19.11.2011
Ort: 26203 Wardenburg
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..106044/d.htm?bac...

Schüßlersalze, Homöopathie, Kräuter und Hausmittel - was kann der Pferdebesitzer Sinnvolles für sein Pferd, seinen Hund oder auch für sich selbst tun? Antworten gibt die erfahrene Heilpraktikerin und Buchautorin Claudia Bergmann-Scholvien in der PM-Regionalversammlung Weser-Ems am Samstag, 19. November, im Hotel Wardenburger Hof in Wardenburg. Bergmann-Scholvien spricht nicht nur die allgemeinen Einsatzmöglichkeiten der sanften Heilmethoden an, auch das "Zuviel des Guten" oder die Dopingrelevanz sind wichtige Themen. Im Laufe ihrer Praxistätigkeit hat sie viele praktische Kombinationsmöglichkeiten von Naturheilmitteln und -verfahren kennen gelernt und erfolgreich angewendet, die sie nun auch dem Laien nahe bringen möchte. Nicht nur die Bachblütentherapie zielt auf die psychischen Aspekte beim Patienten, auch in der Homöopathie oder beim Einsatz der Schüßlersalze gibt es interessante Möglichkeiten auf Befindlichkeiten psychischer Natur Einfluss zu nehmen. Die umfangreichen Erfahrungen mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten aus der gesamten Alternativmedizin für Mensch und Tier wurden von Claudia Bergmann-Scholvien in einem Buch veröffentlicht, das unter gleichem Titel im FNverlag erschienen ist.

Die Regionalversammlung beginnt um 11 Uhr zunächst mit den Tagesordnungspunkten Jahresbericht des Sprechers, Vorschläge für Aktivitäten, Initiative Vorreiter Deutschland und Verschiedenes. Die Teilnamegebühr beträgt 12 Euro, für Nicht-PM 20 Euro inklusive eines Imbisses. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen als Fortbildung mit zwei Lerneinheiten anerkannt werden.

Anmeldung mit Name, Anschrift und Teilnehmerzahl an:
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Bereich Persönliche Mitglieder
48229 Warendorf
E-Mail: PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de
Fax: 02581-6362-100

Sie erhalten nach Ihrer schriftlichen Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung eine Rechnung über die Teilnehmergebühr. Anmeldungen können nicht storniert werden. Sofern Sie uns bei der Anmeldung eine Einzugsermächtigung erteilen, buchen wir den Teilnehmerbeitrag vom angegebenen Konto ab. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.