Reittherapie Ausbildung in Bayern

Datum: 25.05.2014 (10:00) bis 31.05.2014
Ort: 97724 Burglauer
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.orenda-ranch.com
Weitere Informationen: Institut für tiergestützte Therapie und psychosomatische Medizin

Birgit Appel-Wimschneider und
Dr. med. Günter Wimschneider GbR

Orenda-Ranch - Tiergestützte Therapie

Ebersbacher Weg
97724 Burglauer (Unterfranken)

Tel: 0171 - 955 7374
Fax: 0971 - 98002

E-Mail: kontakt@orenda-ranch.com

Die Orenda-Ranch ein Institut für tiergestützte Therapie und Ausbildungsstätte für Tierpfleger/innen, Reittherapeuten/innen sowie Lamatherapeut/innen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist das therapeutische Reiten und die Lamatherapie. Daneben gibt es das Behinderten-Reiten und auch das Führtraining mit Pferden, Lamas und Ziegen für Führungskräfte.
Kooperationspartner sind die Heiligenfelder Kliniken GmbH in Bad Kissingen (eine Klinik für die die Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen bei Erwachsenen), Maria Bildhausen (eine Einrichtung für körperlich und geistig Behinderte), das „Mürschter Kinderhaus“ (eine heilpädagogische Wohngruppe für Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis 16 Jahren) und das AD(H)S-Zentrum in Bad Kissingen.

Das Training der eigenen Pferde und Lamas sowie Ausbildung von Therapie-/Reitpferden und Therapielamas ist ein weiterer wichtiger Bereich der Orenda-Ranch.

Kontakt:
Orenda-Ranch - Tiergestützte Therapie
Ebersbacher Weg
97724 Burglauer (Unterfranken)
Tel: 0171 - 955 7374
Fax: 0971 - 98002
E-Mail: kontakt@orenda-ranch.com
Machen Sie Ihren Traum zum Beruf! Ausbildung zum Reittherapeut mit Zertifikat - BERUFSBEGLEITEND - auf der Orenda-Ranch innerhalb von 9 Wochenendblöcken.

Bestandteile der Reittherapie-Ausbildung sind:
- Basiswissen Reittherapie
- Basiswissen Pferd
- Die Gesundheit des Therapiepferdes
- Beurteilung, Training und Ausbildung des Therapiepferdes - Theorie und Praxis
- Praxis der Reittherapie Teil 1
- Praxis der Reittherapie Teil 2
- Organisation eines Reittherapiebetriebes
- Spezielle Zielgruppen und deren Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der Reittherapie Teil 1
- Spezielle Zielgruppen und deren Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der Reittherapie Teil II
- Supervision und Prüfungsvorbereitung
- Hospitation
- Behandlungsfälle
- Abschlussprüfung

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.orenda-ranch.com/index.php?page=reittherapeut