Reitturnier in Süddänemark - auch für Deutsche Reiter!

Datum: 29.09.2017 (12:00) bis 01.10.2017
Ort: DK-6400 Sonderburg
Land: Dänemark
Kategorie: Wettkampf
Weitere Informationen: Sønderborg Rideklub
Huholt 17 A
6400 Sønderborg

Reitturnier in Dänemark nahe der deutschen Grenze – auch deutsche Reiter sind startberechtigt

Vom 29.09.2017 bis 01. Oktober 2017 (Pony) sowie vom 06.10.2017 bis 08.10.2017 (Pferd) bietet sich für die deutschen Reiter, die einmalige Gelegenheit dänische Turnierluft zu schnuppern, der Sønderborg Rideklub, nur 45 min von der deutsch-dänischen Grenze gelegen, veranstaltet ein großes Springturnier, wo auch deutsche Reiter startberechtigt sind.

Anders als in Deutschland, werden keine unterschiedlichen Leistungsklassen benötigt, sondern nur eine FN Turnierlizenz, dies bedeutet, dass erfahrene Reiter junge Pferde in den unteren Klassen vorstellen können, aber es auch möglich ist, höhere Klassen als in Deutschland zu starten.

Ein Überblick über die Klassen ist hier zu finden:

Für Ponys: go.rideforbund.dk - Pony
Für Pferde: go.rideforbund.dk - Pferd

dort kann der Tag der Prüfung, sowie die Höhe der unterschiedlichen Klassen eingesehen werden.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, eine Box, oder mehrere, im Stalltrakt oder im Stallzelt zu mieten, damit man das ganze Wochenende genießen kann. Die Unterbringung von Hengsten ist kein Problem. Außerdem kann Strom für den LKW oder den Wohnwagen dazu bestellt werden, oder Sie übernachten direkt in einem der zahlreichen Hotels oder Jugendherbergen in Sønderborg, wo Sie auch einen speziellen Preis erhalten können.

Anette Holm Madsen, die Turnierveranstalterin, kann bei allen weiteren Fragen bezüglich Lizenz, Boxen, Nennung und Unterbringung der Reiter helfen. Anette spricht deutsch und kann unter: + 45 29414079 oder per Email unter fam.holmmadsen@gmail.com oder spring@sonderborg-rideklub.dk kontaktiert werden.