Richtlinien live - Feines Reiten auf sicherem Fundament (HES/Fuldabrück)

Datum: 31.10.2013 (18:00) bis 31.10.2013
Ort: Fuldabrück (Hessen)
Land: Deutschland
Kategorie: -

Ob in der Halle, auf dem Außenplatz, im Gelände oder über Sprünge, jeder Reiter möchte „fein“ reiten und mit leichten Reiterhilfen sein sicher und sensibel reagierendes Pferd „dirigieren“. Aber wie bringe ich mein Pferd dahin, mich und meine Einwirkungen zu verstehen? Und wie verstehe ich die Reaktionen meines Pferdes richtig? Wie lerne ich den korrekten Sitz und die Hilfengebung damit mein Pferd wie gewünscht reagiert? Welche Voraussetzungen müssen bei Reiter und Pferd erfüllt sein? Warum sind Balance und Losgelassenheit von Reiter und Pferd so wichtig?
Die neu aufgelegten Richtlinien zur „Grundausbildung von Reiter und Pferd – Band 1“ geben Auskunft über den klassischen Ausbildungsweg von Reiter und Pferd hin zum feinen Reiten. Sie sind die Grundlage für FN-Ausbildungsbotschafter Christoph Hess und Bundestrainer Junioren/Junge Reiter Springen, Lars Meyer zu Bexten, die gemeinsam die richtige Basisausbildung für ambitionierte Turnier- und Freizeitreiter in Dressur- und Springen demonstrieren.