Schleppjagd „Isernhagen rechtsrum“

Datum: 17.08.2011 (18:00) bis 17.08.2011
Ort: Isernhagen
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..103935/d.htm?bac...

Die kurze - aber dennoch sportliche - abendliche Jagd hinter der Niedersachsenmeute bietet am Mittwoch, 17. August, in Isernhagen den idealen Rahmen, um einen schönen Abend in geselliger Runde unter Pferdefreunden zu verbringen. Seit 136 Jahren werden in Isernhagen die legendären Hubertusjagden geritten. Bis 1914 war das Militär-Reit-Institut der Ausrichter, ab 1921 die daraus hervor gegangene weltbekannte Kavallerieschule Hannover. Viele große Reiter trafen sich selbstverständlich auf dem "Heinberg". Sogar Hermann Löns beschrieb schon diese Jagden. Seit 2006 ist die große Jagd in der Feldmark der Hohenhorster Bauernschaft wieder belebt worden und bereichert seitdem die Jagdkultur Isernhagens. Stelldichein zum Jagdtermin am 17. August ist um 18 Uhr an der Gaststätte Voltmers Hof, Burgwedeler Str. 143, 30916 Isernhagen. Die Persönlichen Mitglieder werden mit Trecker-Gespannen zu den interessantesten Punkten der Jagd gefahren, von wo sie besten Blick auf die verschiedenen Jagdfelder und die landschaftliche schöne Jagdstrecke haben. Es werden insgesamt vier Schleppen über 10 km mit bis zu 20 Hindernissen geboten. Das große Halali beginnt gegen 20 Uhr unter Mitwirkung der Jagdbläser "Rallye Trompes de la Bruyère", anschließend findet das zünftige Jagdessen statt und die Teilnehmer haben Zeit, Gedanken auszutauschen und in geselliger Runde fachzusimpeln. Die Teilnahmegebühr für die Treckerfahrt beträgt 5 Euro, für das Jagdessen 10 Euro (Jugendliche 5 Euro). Sie sind vor Ort zahlbar. Für die Teilnahme am Jagdessen ist eine Anmeldung vor Ort erforderlich.

Anmeldung mit Name, Anschrift und Teilnehmerzahl an:
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Bereich Persönliche Mitglieder
48229 Warendorf
E-Mail: PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de
Fax: 02581-6362-100

Sie erhalten nach Ihrer schriftlichen Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung eine Rechnung über die Teilnehmergebühr. Anmeldungen können nicht storniert werden. Sofern Sie uns bei der Anmeldung eine Einzugsermächtigung erteilen, buchen wir den Teilnehmerbeitrag vom angegebenen Konto ab. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.