Sicher+Reiten für Reittherapeuten und Reitlehrer

Datum: 19.10.2013 (09:00) bis 19.10.2013
Ort: Frankfurt
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar

„Sicher+Reiten“ für Reittherapeuten/innen
und Reitlehrer/in
Das Projekt „Sicher+Reiten“ für Erwachsene umfasst spezielle Unfallszenarien für
den Reitsportbereich, das Erkennen von Symptomen bei Bewusstseins-, Atem-, und
Herzkreislaufstörungen und deren zielgerechte Maßnahmen, sowie die Reanimation
von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zzgl. das Kennenlernen eines Defibriallors
und dessen Anwendung. Angesprochen werden auch die Versorgung von Wunden,
spezielle Wunden, Brüche und speziellen Verletzungen im Reitsportbereich durch
Stürze oder Tritte des Pferdes auf dem Reiterhof und im Gelände.
Inhalt:
• Bewusstseins-, Atem-, und Herzkreislaufstörungen
• Reanimation von Kindern und Erwachsenen
• AED Automatischer Externer Defibrilator
• Wundversorgung von Reiter und Pferd
• Versorgung von Brüchen, Erstversorgung eines verunfallten Reiters auf dem
Reiterhof und im Gelände
Kursnummer 10-SRR 61-SRR 64-SRR
Termine
je 9–17 Uhr
06.04.2013
49586 Neuenkirchen
19.10.2013
Raum Frankfurt
26.10.2013
87754 Kammlach
Referent Uwe Brolle
Methodik Praxisorientierte Fallbeispiele auf dem Reiterhof und im Gelände
Zielgruppe Reittherapeuten/innen und Reitlehrer/in
Allgemein 45 Euro max.15 Pers.