Test: Reitschulen bei Stuttgart

Schwarz oder weiß

Westlich von Stuttgart erlebte Miriam Kreutzer ein Kontrast­programm: Alte Ställe neben modernen Hallen, Faulpelze mit Flott-Taste und Reiten nach der Schneckenskala.

 

Pferde reiten Reitsport CAVALLO
Foto: CAVALLO

Info: So testet CAVALLO Reitschulen
Diskutieren Sie im CAVALLO-Forum über Reitschulen

Fritz Pape, Leiter der Reitschule Schloss Sindlingen, erhielt im März 2000 die CAVALLO-Mistgabel des Monats – für düstere Ställe, Ständerhaltung und magere Schulpferde. Er hatte fast acht Jahre Zeit, diese Missstände zu beseitigen. "Kommen Sie mal her“, sagt ein fremder Mann, und hüpft von der Tribüne des Reit- und Fahrverein Böblingen zu mir in die Turnierhalle. Am Telefon erklärt mir der Hofmarkt Sonnenhof, dass bei ihnen ein Reitkurs vier 45minütige Termine habe. Zum reinschnuppern solle ich erst einmal zwei Einzelstunden à 20 Minuten für 31,50 Euro buchen. Beim Reitverein Ditzingen rutsche ich nach rechts, nach links und komme einfach nicht zum Sitzen. Eben so wenig lässt sich meine Stute Zaubermaus in irgendeine Richtung stellen – sei es innen oder außen.

08.09.2008
Autor: Miriam Kreutzer
© CAVALLO
Ausgabe 02/2008