Test: Reitschulen im Oberallgäu

Reiten im Oberallgäu

Beim Reitschultest im Oberallgäu ging es bunt zu: Miriam Kreutzer ritt einen Paint und kämpfte sich durch ­blendenden Tiefschnee. Beim Kraftreiten sah sie rot.

 

So testet CAVALLO Reitschulen
Diskutieren Sie im CAVALLO-Forum über Reitschulen

Bei der Reitschule Stossberg reitet Miriam Kreutzer auf der achtjährigen Little, einer stattlichen Paint-Horse-Stute mit einer gut bemuskelten Hinterhand. Als die CAVALLO-Testerin beim Reitverein Altusried aus dem Auto steigt, landet sie prompt auf dem Hosenboden. Der festgefahrene Schnee beschert ihr mit ihren glatten Sohlen eine Rutschpartie. Bei der Reitschule Seifert wird Miriam Kreutzer wütend. Schulpferd Denise wird immer klemmiger und reagiert kaum auf ihren Schenkel. Die Stute ist rossig. Am Reiterhof Ochsenkopf fühlt sich die 11-jährige Andalusier-Stute an, als würde sie gleich einen Krampf in Hals und Rücken bekommen und trabt mit Hirschhals durch die Halle.

03.09.2009
Autor: Miriam Kreutzer
© CAVALLO
Ausgabe 02 /2009