Test: Was macht eine gute Kardätschen aus?

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Kardätschen im CAVALLO-Test

Zurück Weiter CAVALLO Bürsten und Kardätschen im Test
Foto: Rädlein
Kardätschen gibt es in allen Farben und Formen: Mal sind sie aus Leder, mal aus Nylon, manchmal aber auch aus elastischem Gummi, mit Klettverschluss oder sogar aus Filz. Wer es ganz exklusiv liebt, kann auch Kardätschen mit Gurten aus Elchleder oder in Kroko-Optik kaufen. Oder seinen Namen ins Leder prägen lassen. Selbst Swarovski-Steine blitzen mittlerweile an der Handschlaufe. Entscheidender als deren Verzierung ist jedoch die Form: Gut ist, wenn sie aus echtem Leder und konkav geschnitten ist. ­Dadurch dellt sie sich nicht so leicht ein und liegt geschmeidig über dem Handrücken. Zudem ist eine Schlaufe aus Leder ­wesentlich robuster und hält so länger als eine aus Plastik. Zusätzlich gibt es Kardätschen mit Fingerfixierung: Bei ihnen ­sollen zwei Plastikplättchen auf der Oberseite der Hand besseren Halt bieten. Bei guten Kar­dätschen ist die Handschlaufe außerdem an den ­Bürstenrücken genagelt. Dies bietet gegenüber einem angeklebten Riemen den Vorteil, dass sich der Gurt leicht kürzen lässt, wenn er für die Hand zu lang ist oder sich im Laufe eines Bürstenlebens dehnt: einfach per Schraubenzieher die Zwecken heraushebeln, den Gurt kürzen und die Zwecken wieder hineindrücken. Gute Kardätschen erkennen Sie auch an einer hochwertigen Lackierung sowie an ihrem ­Rücken, der entweder aus Holz, Kunststoff oder Leder ist. „Wir benutzen nur Buche, ein besonders hartes Holz. Das macht den Bürstenrücken strapazierfähig“, sagt Koch. Andere Hersteller verarbeiten neben Buche auch Birnbaum, ein optisch schönes Holz mit Maserung. Kardätschen mit Lederrücken wirken zwar edel, doch schwitzt man im Sommer stark auf dieser Oberfläche. Die Folge: Solche Bürsten liegen nicht mehr gut in der Hand. Equipment für Pferd und Reiter: Bürsten und Kardätschen online im CAVALLO-Shop kaufen

Weitere Fotostrecken

CAVALLO Leserfotos Traber
Foto: Michaela Walentowicz_privat

Leserfotos: Die schönsten Traber

CAVALLO Leserfotos Pferdefreundschaften
Foto: Svenja Wirth_privat

Leserfotos: Mein liebster Pferde-Kumpel

Mehr zum Thema

10.01.2012
Autor: Kristina Glaser
© CAVALLO
Ausgabe 03/2010