Tiergestützte Therapie Wochenendseminar

Datum: 15.09.2012 (09:00) bis 16.09.2012
Ort: 97724 Burglauer
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.orenda-ranch.com/data/users/admin/anmel...
Weitere Informationen: Birgit Appel-Wimschneider und
Dr. med. Günter Wimschneider GbR

Orenda-Ranch
Ebersbacher Weg
97724 Burglauer (Bayern/Unterfranken)

Tel: 0171 - 955 7374
Fax: 0971 - 98002

E-Mail: kontakt@orenda-ranch.com
Weitere Informationen zur Anfahrt: http://www.orenda-ranch.com/index.php?page=kontakt_anfahrt

In der Natur sein, achtsame Begegnung mit Tieren (Esel, Lama, Pferd), wieder mehr zu sich selbst und zur eigenen Kraft finden. Schwerpunkt wird dabei das Therapeutische Reiten und das Führen der Lamas sein. Gemeinsam reflektieren wir am Ende des Seminars das Erlebte mit Hilfe von kreativen Medien.

Bei der Reittherapie geht es viel um Loslassen und Getragen werden, aber auch Verhaltensmuster aufzudecken.

Pferde sind ansteckend in ihrer Kraft und Lebendigkeit. Sie helfen, uns ein besseres Körpergefühl zu entwickeln.

Beim therapeutischen Lamaspaziergang geht es schwerpunktmäßig um das Thema Führung übernehmen, Grenzen setzen und ein feines Gespür für Gruppendynamiken zu entwickeln.

Die Lamas sind feinfühlig, aufmerksam und bringen uns in Kontakt mit diesen Qualitäten. Die Sprache der Lamas klingt wie ein ruhiges, zufriedenes Summen und wirkt zusätzlich beruhigend und entspannend. Sie geben uns Rückmeldung über Selbstbewusstsein, Konzentration und Klarheit.

http://www.orenda-ranch.com