Video-Coach: Sitz-Tipps für Reiter – Mehr Elastizität für Warmblutstute

Die Reiterin im Fokus

Bewerben Sie sich für den Video-Coach mit Sitz-Expertin Susanne von Dietze: Das CAVALLO Filmteam besucht Sie vor Ort, gibt Tipps anhand der Profi-Sitz-Analyse und zeigt auf www.cavallo.de/meincoach Ihre Reit-Videos.

 

CAVALLO Video-Coach Sitzschulung
Foto: Maier Christina Kaiser im Leichttraben auf Rumba.

Im Schritt lässt sich erkennen, dass die Reiterin bemüht ist, ihre Unterschenkel vermehrt an das Pferd zu bekommen. Dabei rutschen sie aber nach hinten und ihr Oberkörper kommt leicht vor die Senkrechte - ähnlich dem Entlastungssitz. Das kann für den Rücken des Pferdes hilfreich sein. Christina Kaiser muss aber darauf achten, auch beim Entlasten nicht die Vorhand zu belasten. Sprich: Nicht auf den Boden schauen und immer in der Hüfte losgelassen bleiben.

Beim Leichttraben ergibt sich ein ähnliches Bild. Die Reiterin hat vermehrt Gewicht auf und in den Bügeln. Die Unterschenkel liegen deshalb nicht ruhig am Pferd an. Das Pferd wird nicht korrekt mit den Hilfen eingerahmt.

Welche Sitz-Tipps helfen ReiterInnen? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum


04.07.2012
Autor: Redaktion CAVALLO/Diana Maier
© CAVALLO
Ausgabe 04/2012