Video-Coach: Sitz-Tipps für Reiter – Weniger Spannung auf Warmblüter

Der Wallach

Karin Kimmel möchte auf ihrem 8-jährigen Warmblutmix-Wallach Tofino beweglicher sitzen. Zudem muss das Pferd korrekt geritten werden, um sich selbst besser auszubalancieren.

 

CAVALLO Video Coach Susanne von Dietze
Foto: Rädlein Karin Kimmel auf Tofino.

Der 8-jährige Warmblutmix-Wallach Tofino ist mit einem Stockmaß von 1,72 m ein eher großrahmiges Pferd. Der Wallach muss korrekt geritten werden, damit er nicht aus der Balance gerät. Er wird ins Gelände geritten, longiert ebenso nimmt Karin Kimmel regelmäßig Unterricht. Auch Bodenarbeit soll ihm helfen, seine Balance zu verbessern. Ziel der Reiterin ist es, ihren Wallach immer wieder in Dehnungshaltung nach vorwärts-abwärts zu reiten. Zum Aufwärmen wird Tofino auch im leichten Sitz galoppiert.


21.02.2013
Autor: Redaktion CAVALLO / Diana Maier
© CAVALLO
Ausgabe 12/2011