Video-Coach: Sitz-Tipps für Reiter – Weniger treiben bringt mehr

Die Reiterin

Friederike Erust nimmt regelmäßig Reitunterricht und hat ihren Haflinger-Wallach Nobody selbst ausgebildet. An ihrem Sitz möchte die Reiterin noch einige Dinge verbessern.

 

CAVALLO Video Coach Susanne von Dietze
Foto: Maier Friederike Erust auf Nobody.

Friederike Erust möchte beim "Video-Coach" mit Sitz-Profi Susanne von Dietze Tipps für eine ruhigere Schenkellage bekommen. Beim Treiben, im Leichttraben oder auch Aussitzen, empfindet sie ihren Sitz als wenig stabil im Bezug auf die Schenkellage. Außerdem möchte sie Tipps bekommen, wie ihre Handhaltung verbessert werden könnte.

Als ein konkretes Problem beim Reiten beschreibt Friederike Erust, dass ihr Nobody manchmal faul vorkommt und sie viel treiben muss, damit er im Takt vorwärts geht.

Welche Sitz-Tipps helfen ReiterInnen? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum


21.02.2013
Autor: Redaktion CAVALLO / Diana Maier
© CAVALLO
Ausgabe 05/2012