Sicher ausreiten in der Gruppe

Gruppenausritt: Tipps zum sicheren Geländereiten

CAVALLO Ausreiten - Sicher als Gruppe unterwegs
Foto: Rädlein
Ein Ausritt macht Spaß – vorausgesetzt, alle Pferde gehen gelassen in der Gruppe. Mit diesen Trainings-Tipps sorgen Sie für entspannte Geländeritte.

NIE WIEDER ALLEIN UNTERWEGS:

Viele reiten nur alleine aus, weil das Pferd in der Gruppe heiß wird oder sich von nervösen Tieren anstecken lässt. Dabei ist ein gemeinsamer Ausflug viel schöner und auch sicherer – vor allem anfangs,
wenn man selbst oder das Pferd noch unsicher ist. Die beiden Parelli-Trainer Ralf Heil und Sandra Gockenbach www.birkenhof-heil.de zeigen, wie Sie harmonisch in der Gruppe unterwegs sind – von den ersten gemeinsamen Schritten bis zum entspannten Galopp.

Loading  

VORBEREITUNG AUF DEM REITPLATZ:

Bevor es ins Gelände geht, sollten Sie Ihr Pferd daheim ans Abteilungsreiten gewöhnen. Diese Gruppenübung ist simpel, aber effektiv: Jeder Reiter schnappt sich eine Gerte. „Dann geht’s im Schritt hintereinander her“, sagt Ralf Heil. „Der erste
Reiter gibt die Hufschlagfigur und das Tempo vor. Keiner darf überholen.“ Drängelt das eigene Pferd, gibt der jeweilige Reiter seinem Vordermann sofort Bescheid. „Dieser nimmt dann beide Zügel in eine Hand, die Gerte in die andere“, erklärt der Experte. „Nun führt der Vordermann die Gerte hinter seinen Rücken, ohne sich dabei umzudrehen.“

Wedeln Sie mit dem Stöckchen, bis die Nase des aufdringlichen Pferds auf Abstand geht. Der Gertenschwung imitiert abwehrendes Schweifschlagen. Der Clou: Dank dieser Technik muss sich der Reiter des aufdringlichen Pferds nicht mit diesem anlegen. „Er bleibt in guter Erinnerung, der Buhman ist in diesem Moment der vordere Reiter“, ergänzt Heil. Bleibt das Pferd auf Abstand, gibt’s ein dickes Lob – auch vom Vordermann.

Tipp: Das Tier mit der Gerte streicheln, damit das Pferd keine Angst vorm Stock entwickelt. Üben Sie das Abteilungsreiten auf dem Platz in allen Gangarten – auch im schnellen Galopp. Bleiben die Pferde gelassen, geht’s zusammen ins Gelände.

Fotostrecke: Wanderritt durch die Anden Argentiniens

9 Bilder
CAVALLO Argentinien Wanderreiten Foto: Roland Berg
CAVALLO Argentinien Wanderreiten Foto: Roland Berg
CAVALLO Argentinien Wanderreiten Foto: Roland Berg

Fotostrecke: Wanderreiten in der Mongolei

5 Bilder
CAVALLO Mongolei Wanderreiten Foto: cav_mongolei_traeger
CAVALLO Mongolei Wanderreiten Foto: cav_mongolei_traeger
CAVALLO Mongolei Wanderreiten Foto: cav_mongolei_traeger

Fotostrecke: Fotograf Florian Wagner reitet durch Irland

13 Bilder
CAVALLO Wanderreiten Florian Wagner Irland Foto: Florian Wagner
CAVALLO Wanderreiten Florian Wagner Irland Foto: Florian Wagner
CAVALLO Wanderreiten Florian Wagner Irland Foto: Florian Wagner

Inhaltsverzeichnis

10.10.2016
Autor: Redaktion CAVALLO / Christiane Wehnert
© CAVALLO
Ausgabe /2016