Life Kinetik: Bewegungstraining für Reiter

So macht Reiten klüger

Life Kinetik ist ein neues Bewegungstraining, das die Gehirnhälften des Reiters besser vernetzt – für feinere und fixere Reaktionen im Sattel. CAVALLO machte den Test.

Auf Reiter prasselt viel auf einmal ein. In der Reitstunde müssen sie die Tipps ihres Trainers umsetzen, sich bewegen, schnell reagieren und ihre Hilfen fein abstimmen. Manchmal auch noch exakte Bahn guren reiten und auf Mitreiter achten. Ein spezielles Trainingskonzept soll dieses Multitasking im Sattel aus Wahrnehmung, Gehirntraining und Bewegung verbessern.

Es heißt Life Kinetik (Life = Leben; Kinetik = Bewegung). Fußballer und Skisportler trainieren bereits mit speziell für Life Kinetik lizenzierten Trainern. Ob das Konzept auch für Reiter taugt, hat CAVALLORedakteurin Cathrin Flößer ausprobiert.

 

CAVALLO Life Kinetik Gabriele Nimsky
Foto: Lisa Rädlein Gabriele Nimsky-Magnussen

Kontakt:

Gabriele Nimsky-Magnussen aus Haldenwang im Allgäu ist Pferdewirtschaftsmeisterin, Bewegungstrainerin (EM) und Life-Kinetik-Trainerin (www.nimskybewegung.de).


06.05.2014
Autor: Cathrin Flößer
© CAVALLO
Ausgabe September 2013 /2013