Porträt: Pferdewirtschaftsmeister Burkhard Jung

Reiter muss sich ins Pferd einfühlen

So trainiert Burkhard Jung, amtierender Chef der Berufsreiter. CAVALLO zeigt, wie er sich um die Ausbildung von Reitern und Pferden, von der Basis bis hin zum Grand Prix, kümmert.

3 Bilder
CAVALLO Burkhard Jung Berufsreiter Dressur Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Burkhard Jung Berufsreiter Dressur Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Burkhard Jung Berufsreiter Dressur Foto: Lisa Rädlein

 

CAVALLO Burkhard Jung Berufsreiter Dressur
Foto: Lisa Rädlein Burkhard Jung im Sattel von Dandolo. Der Neunjährige soll 2014 seine erste S-Dressur gehen.

Als Reiter kommt man nur mit Feedback voran. Dieses Feedback muss zunächst eine kompetenter Reitlehrer geben – in Verbindung mit einem gut ausgebildeten Lehrpferd, das die Hilfen richtig beantwortet. Der Reiter muss lernen, sich in das Pferd einzufühlen und zu denken. Reiten wird zum Denksport.

„Jeden Tag muss der Reiter aufs Neue entscheiden, wie er die Stunde aufbaut, in welcher Reihenfolge er Übungen und Lektionen reitet und wie er sein Pferd motiviert, damit es freudig mitarbeitet.“ Jung lässt seine Schüler dazu vor allem gymnastizierende Übungen reiten. So schlägt er zwei Fliegen mit einer Klappe: Der Reiter lernt das Zusammenwirken aller Hilfen, das Pferd tritt an die Hand heran und nimmt die Hilfen an.

Dabei setzt Jung immer auf Zäumungen mit Gebiss: „Nur so kann der Reiter den Spannungsbogen erzeugen. Mit einer gebisslosen Zäumung, die keinen Kontakt zu Zunge und Lade hat, ist das nicht möglich“, meint Jung und erklärt, warum: „Das Pferd ist an Zunge und Lade empfindlich.

Diese Empfindlichkeit braucht der Reiter, um die Bewegung von hinten nach vorne durch den Körper zu erreichen. Nur so wird der Rücken locker, und das ist eine Grundvoraussetzung, damit das Pferd von hinten nach vorne von selbst ans Gebiss herantritt.“

Fotostrecke: Fotostrecke: Biegen beginnt im Genick - Tipps für Reiter

5 Bilder
CAVALLO Dressur Biegung Stellung Genick Greifenberg-Gruns Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Dressur Biegung Stellung Genick Greifenberg-Gruns Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Dressur Biegung Stellung Genick Greifenberg-Gruns Foto: Lisa Rädlein

Fotostrecke: Zügelmessung: Pferde wünschen sanfte Anlehnung

11 Bilder
CAVALLO Zügelspannung Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Zügelspannung Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Zügelspannung Foto: CAVALLO

Fotostrecke: Rittigkeits-Probleme durch Seitengänge lösen

20 Bilder
CAVALLO Seitengänge Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Seitengänge Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Seitengänge Foto: Lisa Rädlein

Inhaltsverzeichnis

16.07.2014
Autor: Caroline Huppertz
© CAVALLO
Ausgabe 5 / 2014 /2014