Profi-Coaching für Reiter: So lösen Sie Probleme im Sattel

Coach für Reiter: Was soll Ihr Pferd lernen?


Zur Fotostrecke (10 Bilder)

CAVALLO Profi-Coaching
Foto: Lisa Rädlein

 

CAVALLO Profi-Coach für Reiter
Foto: cavallo

 

CAVALLO Profi-Coaching
Foto: Nils Stappenbeck

 

CAVALLO Profi-Coaching
Foto: Nils Stappenbeck

 

CAVALLO Profi-Coaching
Foto: Nils Stappenbeck
Drei Reiter, drei Wünsche, drei Pläne: Beim Startschuss zur Serie hagelte es Tipps für Seitengänge, zur Arbeit mit der Doppellonge und den fliegenden Galoppwechseln. Wie gut halfen die Trainingspläne den Reitern weiter?

Sie träumten von geschmeidigen Seitengängen, Gymnastik an der Doppellonge und fliegenden Galoppwechseln. CAVALLO startete mit der ersten Folge von "Wünsch dir was" – und stellte drei Reitern drei Profi-Trainer zur Seite, um an ihrer Traumlektion zu feilen.

Jetzt fragen wir nach: Wie weit brachten die Trainingspläne der Coaches die Reiter? Wie leicht sich die Tipps auf anderen Pferden umsetzen lassen, zeigt das Beispiel von Regina Kühr. Ihr Reitbeteiligungspferd Famoso wurde verkauft. Doch die Ratschläge von Elke Wedig für fliegende Wechsel kann die Reiterin auf ihrem neuen Pferd Felina ebenso gut nutzen.

Fotostrecke: Fotostrecke: Profi-Coach - Schwung und Losgelassenheit fördern

10 Bilder
CAVALLO Profi-Coach für Reiter Foto: cavallo
CAVALLO Profi-Coaching Foto: Nils Stappenbeck
CAVALLO Profi-Coaching Foto: Nils Stappenbeck

Fotostrecke: Fotostrecke: Profi-Coach - Fliegende Galoppwechsel reiten

9 Bilder
CAVALLO Profi-Coach für Reiter Foto: cavallo
CAVALLO Profi-Coaching Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Profi-Coaching Foto: Lisa Rädlein

Fotostrecke: Fotostrecke: Profi-Coach - In Anlehnung reiten

9 Bilder
CAVALLO Profi-Coach für Reiter Foto: cavallo
CAVALLO Profi-Coaching Foto: Lisa Rädlein
CAVALLO Profi-Coaching Foto: Lisa Rädlein
20.04.2012
Autor: Kristina Glaser
© CAVALLO
Ausgabe 12/2011