Video-Coach: Sitz-Tipps für Reiter – Balance mit langen Beinen

Warmblutstute unter dem Sattel

Bewerben Sie sich für den Video-Coach mit Sitz-Expertin Susanne von Dietze: Das CAVALLO Filmteam besucht Sie vor Ort, druckt Ihre Sitz-Analyse plus Tipps im Heft und zeigt auf www.cavallo.de/meincoach Ihre Reit-Videos.

 

CAVALLO Video-Coach Sitzschulung
Foto: Maier Verena Österle im Sattel von Mona.

Verena Österle stellt beim "Mein Coach"-Training ihre 15-jährige Westfalenstute Mona vor. Sofort fällt auf, dass die junge Reiterin lange Beine hat. Dafür wird man oft beneidet, aber es bedarf einem hohen Grad an Körperspannung, die Beine beim Reiten zu kontrollieren.

Das Gleichgewicht halten, ohne dabei mit den Knien zu klemmen muss das Ziel der Reiterin sein. Ihr Gewicht muss sich im Sattel entlang ihrer Oberschenkel auf das Pferd verlagern. Dann wird die Stute beim Reiten auch den Rücken mehr aufwölben und mehr Muskulatur ansetzen. Auch das schwungvolle Vorwärtsgehen in allen Gangarten wird die Stute vermehrt selbst anbieten.

Welche Sitz-Tipps helfen ReiterInnen? Zur Diskussion im CAVALLO-Forum


10.04.2012
Autor: Redaktion CAVALLO/Diana Maier
© CAVALLO
Ausgabe 02/2012