VFD Geländereiter

Datum: 23.06.2012 (09:00) bis 17.07.2012
Ort: 41352 Korschenbroich
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.vfd-neuss.de
Weitere Informationen: Lehrgangsort: Die Theorie findet in der Waldschänke, Im Trietenbroich in Korschenbroich und die Praxis am Haus Kutscher, Am Kutscher in Korschenbroich statt.

Termine:

23.06 Theorie für Geländereiter und Rittführer

24.06 Praxis für Geländereiter und Rittführer

07.07 Praxis für Geländereiter und Rittführer

15.07 Prüfung für Geländereiter und Rittführer (voraussichtlich)

Diese beiden Workshops sind ein Pflichtteil der Weiterbildung

22.04 Workshop Pferde & Giftplanzen (15:00 Uhr)

30.06 Workshop Anatomie (15:00 Uhr)

Der Geländereiter soll in der Lage sein, selbständig, alleine oder in einer Reitergruppe, im Gelände einen Tagesritt zu unternehmen, dabei auch Straßen zu überqueren.

Prüflinge, die keinen Nachweis einer Prüfung der Pferdekunde vorlegen können, bekommen nach dem Kurs 30 Fragen aus diesem Themenbereich vorgelegt. Sie haben für die Beantwortung 1 Stunde Zeit. Für das Bestehen der Prüfung "Pferdekunde" müssen 60% der Fragen richtig beantwortet sein.

Es wird mit Pferd in der Praxis geübt. Es findet mindestens zwei Ausritte statt, auf dem die Prüfungsrelevanten Schwerpunkte geübt werden.
Sonntags findet dann die Prüfung zum Geländereiter statt. Durchgeführt von einem nicht an der Ausbildung beteiligten VFD Prüfer.

Teilnehmerzahl: 6-10 Teilnehmer

Die VFD Reitprüfung (RP) II wird ebenfalls abgenommen (Siehe Anlage)

Kosten: Lehrgang: € 170,00 plus Prüfungsgebühr: € 30,00

Falls die Pferdekunde geprüft wird, kommen € 15,00 hinzu.