VFD gründet neuen Bezirksverband im Nordwesten von Hannover

Datum: 14.05.2013 (19:00) bis 14.05.2013
Ort: 30826 Garbsen
Land: Deutschland
Kategorie: Veranstaltung
Webseite zum Event: http://www.vfdnet.de/index.php/niedersachsen-breme...
Weitere Informationen: FreizeitreiterInnen -und fahrerInnen aus der nördlichen Region Hannovers, Teilen Nienburgs und
Schaumburgs können sich auf ein vielseitiges Programm freuen. Das Planungsteam der VFD
(Vereinigung der Freizeitreiter- und fahrer in Deutschland) um Annette Höpken aus Neustadt am
Rübenberge steckt mitten in den Vorbereitungen für den im Rahmen einer Versammlung am
14.05.2013 neu zu gründenden Bezirksverband.
Gemeinsam wollen die pferdebegeisterten Mitglieder Vorträge und Seminare organisieren. Von der
richtigen Huf- und Zahnpflege, über die Pferdehaltung bis hin zu der leider sich immer weiter
ausbreitenden Giftpflanze, dem Jakobskreuzkraut, gibt es Ideen für viele Themen. Im Bereich
Jakobskreuzkraut will das Planungsteam gerne auch die Gemeindevertreter und Landwirte mit an
den Tisch bekommen. Auch mit der Jägerschaft soll von Beginn an eng zusammen gearbeitet
werden. VFD-Mitglieder sind dem Naturschutz verbunden, das richtige Verhalten beim Ausritt im
Wald gehört selbstverständlich dazu.
Geführte Wanderritte, Reit- und Fahrkurse sowie Seminare im Bereich Horsemanship machen
bestimmt vielen Gleichgesinnten Spaß. Daher sind alle FreizeitreiterInnen und FahrerInnen herzlich
eingeladen am 14.05. 2013 zur Gründungsversammlung zu kommen. Diese beginnt ab 19.00 im
Restaurant Mykonos, Otternhäger Str. 2 in 30826 Garbsen.

FreizeitreiterInnen -und fahrerInnen aus der nördlichen Region Hannovers, Teilen Nienburgs und
Schaumburgs können sich auf ein vielseitiges Programm freuen. Das Planungsteam der VFD
(Vereinigung der Freizeitreiter- und fahrer in Deutschland) um Annette Höpken aus Neustadt am
Rübenberge steckt mitten in den Vorbereitungen für den im Rahmen einer Versammlung am
14.05.2013 neu zu gründenden Bezirksverband.
Gemeinsam wollen die pferdebegeisterten Mitglieder Vorträge und Seminare organisieren. Von der
richtigen Huf- und Zahnpflege, über die Pferdehaltung bis hin zu der leider sich immer weiter
ausbreitenden Giftpflanze, dem Jakobskreuzkraut, gibt es Ideen für viele Themen. Im Bereich
Jakobskreuzkraut will das Planungsteam gerne auch die Gemeindevertreter und Landwirte mit an
den Tisch bekommen. Auch mit der Jägerschaft soll von Beginn an eng zusammen gearbeitet
werden. VFD-Mitglieder sind dem Naturschutz verbunden, das richtige Verhalten beim Ausritt im
Wald gehört selbstverständlich dazu.
Geführte Wanderritte, Reit- und Fahrkurse sowie Seminare im Bereich Horsemanship machen
bestimmt vielen Gleichgesinnten Spaß. Daher sind alle FreizeitreiterInnen und FahrerInnen herzlich
eingeladen am 14.05. 2013 zur Gründungsversammlung zu kommen. Diese beginnt ab 19.00 im
Restaurant Mykonos, Otternhäger Str. 2 in 30826 Garbsen.